10. Juli 2013

Verwaltungsgericht Minden: Auch Oldtimer benötigen Eurokennzeichen

Oldtimer mit einem Eurokennzeichen am VW Käfer

Das Eurokennzeichen ist auch für Oldtimer Pflicht. Foto: Auto-Reporter.NET

Oldtimer müssen bei einer erneuten Zulassung ein Kennzeichen mit blauem Euro-Feld tragen. Dies hat jetzt das Verwaltungsgericht Minden klargestellt (Az.: 2 K 2930/12).In dem Fall hatte die Stadt Paderborn zwei Oldtimer-Besitzern versehentlich alte Kennzeichen zugeteilt. Und zwar Exemplare, wie sie bis 1997 gebräuchlich waren – ohne das blaue Euro-Feld am linken Rand. Die Autofahrer freuten sich allerdings nur kurz, denn die Stadt bemerkte ihren Fehler und verlangte die schwarz-weißen Blechschilder zurück.

Zu Recht entschied das Gericht. Das Aussehen der Kennzeichen im öffentlichen Straßenverkehr sei nämlich einheitlich vorgeschrieben, Ausnahmen aus optischen Erwägungen seien nicht vorgesehen, zitiert die Deutsche Anwaltshotline aus dem Urteil. Würden historische, längst nicht mehr gültige Kennzeichen vergeben, würde das nicht nur zu Beschaffungsproblemen bei den Behörden führen, sondern auch die Identifizierung des Fahrzeugs für die Polizei erschweren. (Auto-Reporter.NET/hhg)

Autorecht & Urteile Kennzeichen / Oldtimer-Zulassung / Paderborn / Verwaltungsgericht Minden /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.