17. Juli 2013

Peugeot Metropolis ab sofort bestellbar

Peugeot Metropolis + Fahrer

Peugeot Metropolis.

Der Dreirad-Scooter Peugeot Metropolis ist ab sofort bestellbar. Das mit Neigungstechnik an den beiden Vorderrädern ausgestattete Fahrzeug kann auch mit dem Autoführerschein gefahren werden. Der 400 Kubikzentimeter große Einzylindermotor leistet 25,6 kW / 35 PS. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 150 km/h. Bei niedrigen Geschwindigkeiten oder beim Ampel-Stopp kann der Mechanismus an den Vorderrädern blockiert werden.

Beim Anfahren löst sich die Verriegelung dann automatisch wieder. Der Metropolis ist zusätzlich als „RS“ in weiß mit orange abgesetzten Felgenrändern erhältlich und kann in sechs Farben bestellt werden.

Peugeot sieht in Deutschland ein Verkaufsziel von 800 Einheiten. Der Metropolis ist für 8399 Euro erhältlich. Für das RS-Modell werden 8499 Euro fällig. (ampnet/deg)

Motorrad Dreirad / Peugeot / Peugeot Metropolis /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.