24. Juli 2013

IAA 2013: Honda Civic Tourer mit adaptivem Fahrwerk

Honda Civic Tourer Concept auf einer Automesse

Honda Civic Tourer Concept.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Als weltweit erstes Fahrzeug wird der neue Honda Civic Tourer, der Anfang 2014 in die europäischen Autohäuser rollt, mit einem hinteren adaptiven Dämpfersystem (ADS) ausgestattet. Es wurde entwickelt, um auch bei unterschiedlichen Zuladungen und Fahrbedingungen ein Höchstmaß an Stabilität und Komfort zu gewährleisten. Seine Weltpremiere feiert der Civic Tourer bei der IAA in Frankfurt (12. – 20. September 2013), bevor er dann Anfang 2014 europaweit eingeführt wird.

Der Civic Tourer wird im europäischen Honda Werk in Swindon, Großbritannien, produziert. (ampnet/deg)

IAA Fahrwerk / Honda / Honda Civic / Honda Civic Tourer / Kombi /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.