26. Juli 2013

100.000ste Automobilauslieferung in der BMW Welt München

BMW Welt München feiert 100.000ste Automobilauslieferung

Die 100.000ste Automobilauslieferung in der BMW Welt München

Die BMW Welt in München begrüßte ihren 100.000sten Automobilabholer. Helmut Marxen, Unternehmer aus Sylt, nahm gleich zwei Fahrzeuge in Empfang: einen BMW 3er Gran Turismo Sportline und einen BMW X3. Thomas Muderlak, Leiter der BMW Welt, hieß den glücklichen Neuwagen-Besitzer herzlich willkommen. Nach einem ereignisreichen Tag mit Führungen hinter die Kulissen der BMW Welt und des BMW Werks sowie einem Mittagessen in der Bavarie von Käfer darf sich der Rekordabholer auch über ein exklusives DTM-Wochenende freuen, das BMW Motorsport zur Verfügung gestellt hat.

„Wir freuen uns sehr, Herrn Marxen und seine Familie heute begrüßen zu können. Die 100.000ste Abholung ist ein besonderer Anlass, den wir gerne feiern. Die Automobilübergabe ist für viele Fahrzeugabholer ein sehr emotionaler Moment und für uns Ausdruck für die Faszination der Marke. Die konstant steigenden Auslieferungszahlen zeigen uns, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind“, so Thomas Muderlak. „Diese Abholung ist für uns als BMW Fans etwas ganz Besonderes.

Kunden reisen mitunter aus der ganzen Welt an und nehmen lange Strecken auf sich, um sich den Traum der Abholung ihres BMW in der BMW Welt zu erfüllen. Die Architektur der BMW Welt wurde darauf ausgerichtet, die erste Begegnung mit dem Fahrzeug zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Dieses beginnt bereits, sobald der Kunde die BMW Welt betritt. Abgestimmt auf die Interessen des Kunden startet die individuelle Betreuung und Planung des maßgeschneiderten Tagesprogramms. Das Angebot reicht von einem Empfang in der exklusiven Premium Lounge über eine Führung durch das Stammwerk und die BMW Welt bis hin zu einem Besuch des BMW Museums und des Junior Campus für Kinder und Jugendliche.

Der Höhepunkt des Aufenthalts ist die Automobilübergabe. Auf der rund 3.000 Quadratmeter großen Plattform „Premiere“, in fünf Metern Höhe über dem Ausstellungsbereich, erhält der Kunde nach ereignisreichen Stunden und einem ausführlichen Fahrzeugbriefing seinen Fahrzeugschlüssel und unternimmt von hier aus die erste Fahrt in seinem neuen BMW. Täglich finden zwischen 80 und 120, in Spitzenzeiten bis zu 160 Abholungen in der BMW Welt statt. Die offene Gestaltung des Auslieferungsbereichs erlaubt es, dass die BMW Welt Besucher von einiger Distanz aus an dem besonderen Moment teilhaben können.

Die Automobilabholung verzeichnet einen kontinuierlichen Anstieg seit der Eröffnung 2007. In 2012 holten erstmals mehr als 20.000 Kunden ihren Neuwagen in der BMW Welt ab. Rund 2.000 Abholern war dieses Erlebnis sogar die Anreise aus den USA wert. Knapp 90% der Abholer kommen aus Deutschland, davon ein Großteil aus dem süddeutschen Raum. 10% der Abholer haben bereits mehrere Automobile abgeholt. (Auto-Reporter.NET)

Unternehmen BMW / BMW Welt München / München /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.