1. August 2013

Lamborghini Gallardo LP 570-4 Squadra Corse – Der ultimative Straßen-Gallardo

Grau-silberner Lamborghini Gallardo LP 570-4 Squadra Corse in der Frontansicht

Lamborghini Gallardo LP 570-4 Squadra Corse.

Der neue Lamborghini Gallardo LP 570-4 Squadra Corse ist das neue und extremste Modell der Baureihe, das auf der Straße gefahren werden darf. Der Squadra Corse basiert auf dem Rennfahrzeug Gallardo LP 570-4 Supertrofeo und feiert seine Weltpremiere auf der IAA 2013 in Frankfurt .

Beide teilen Sich denselben V10-Motor, der in der Rennversion unverändert zum Einsatz kommt. Darüber Hinaus besitzt der Squadra Corse den gleichen großen Heckflügel, der für hohen aerodynamischen Abtrieb sorgt. Ein weiteres identisches Bauteil ist die abnehmbare Motorhaube mit Schnellverschlüssen, die ebenso wie der Heckflügel aus kohlefaserverstärktem Kunststoff besteht.

Zusammen mit Aluminium bildet Kohlefaser die Basis für die extrem leichte Konstruktion des neuen Gallardo Topmodells, das lediglich 1.34o Kilogramm wiegt. Für den Vortrieb sorgt der aus dem Super Trofeo bekannte V 10 Mittelmotor, der bei 8.000 U/min 419 kW/570 PS zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind auch die Fahrleistungen. Erst bei 320 km/h endet der Vorwärtsdrang und der Sprint von 0 auf 100 km/h wird in 3,4 Sekunden absolviert. (Auto-Reporter.NET/hhg)

Modellnews Lamborghini / Lamborghini Gallardo / Supersportwagen /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.