2. August 2013

Opel verbucht Zulassungsplus

Logo OpelOpel hat im vergangenen Monat auf dem deutschen Pkw-Markt überdurchschnittlich zugelegt. 18 600 Opel-Pkw (+11%) wurden neu zugelassen. Damit übertrifft Opel die Entwicklung des Gesamtmarktes deutlich – hier liegt der Zuwachs bei 2,1 Prozent. Beim Marktanteil steigerte sich der Rüsselsheimer Hersteller auf 7,3 Prozent (+0,6%). In den ersten sieben Monaten des Jahres konnte Opel seinen Marktanteil bei 7,1 Prozent stabilisieren.

Mit dem neuen Insignia setzt Opel seine Produktoffensive fort. Auf der 65. Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt (12. bis 22. September) feiert das Opel-Flaggschiff Weltpremiere. Zudem erweitert der Hersteller mit dem Insignia Country Tourer sein Produktangebot im Mittelklasse-Segment erstmals um ein Crossover-Modell.

Das Rüsselsheimer Unternehmen befindet sich in einer großangelegten Produktoffensive mit 23 neuen Modellen und 13 neuen Motoren bis 2016. Dafür werden vier Milliarden Euro investiert. (ampnet/nic)

Unternehmen Opel / Pkw-Markt /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.