6. August 2013

AvD: Tempolimit und Pkw-Maut unwahrscheinlich

Autobahn mit wenig Verkehr

Wenig Verkehr auf der Autobahn.
Foto: Auto-Medienportal.Net/ACE

Bereits mehr als ein Drittel der Autobahnen sind mit einem Tempolimit belegt. Der AvD hält es dennoch für unwahrscheinlich, dass eine Begrenzung auf allen Autobahnen nach der Bundestagswahl folgen wird. Während sich der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel in diesem Jahr für ein Tempolimit von 120 km/h ausgesprochen hat, wird eine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung in den Unionsparteien sowie seitens der FDP abgelehnt. Gabriels Vorstoß wurde auch in der SPD zum Teil heftig kritisiert. Ebenso dürfte die Entscheidung über die Einführung der Pkw-Maut in Deutschland recht einhellig ausfallen.

Während Angela Merkel und die CDU, wie auch alle anderen Parteien des Bundestages, der Pkw-Maut ablehnend gegenüberstehen, fordert die CSU um Horst Seehofer die Einführung für Verkehrsteilnehmer aus dem Ausland. (ampnet/deg)

Wirtschaft & Politik CDU / CSU / FDP / Pkw-Maut / SPD / Tempolimit /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.