8. August 2013

Speziell für Firmenkunden: Citroën DS5 Business Class

2013er Citroën DS5 Business Class in der Seitenansicht

Citroën DS5 Business Class speziell für Firmenkunden.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Citroën

Der Citroën DS5 ist ab sofort auch im Ausstattungsniveau Business Class erhältlich. Das Modell ist speziell auf die Bedürfnisse von Firmenkunden abgestimmt. Wahlweise stehen die Diesel-Motorisierung HDi 165 (120 kW / 163 PS) mit manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe oder 6-Gang-Automatik sowie die Diesel-Full-Hybrid-Technologie Hybrid4 mit 147 kW / 200 PS und einem Normverbrauch von 3,4 Litern zur Verfügung. Der Kundenpreisvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Citroën DS5 So Chic beträgt mehr als 1000 Euro.

Zur Ausstattung des Citroën DS5 Business Class gehören zum Beispiel das Navigationssystem „eMyWay“ und die Sitzheizung für die vorderen Sitze sowie Rückfahrkamera und Einparkhilfe vorne und hinten. Im Fall einer Panne oder eines Unfalls sorgt das serienmäßige Notruf- und Assistance-System „eTouch“ dank seiner Standortbestimmung für schnelle Hilfe.

Auf Wunsch ist zusätzlich das Business-Paket 1 mit Lederpolsterung und Head-up-Display bestellbar. Für qualitativ hochwertige Unterhaltung an Bord sorgt das optional erhältliche HiFi-System von Denon. Auf Wunsch können auch eine Sonderlackierung und 18- beziehungsweise 19-Zoll-Leichtmetallfelgen geordert werden. Das Business-Paket 2 bietet dann noch mitlenkende Bi-Xenon-Scheinwerfer, Fernlicht- und Spurassistenten.

Der Citroën DS5 Business Class ist ab 28 950 Euro (HDi 165, 6-Gang-Schaltgetriebe) beziehungsweise ab 30 210 Euro (Automatik) und als Hybrid 4 ab 34 790 Euro (Hybrid4) erhältlich. (ampnet/jri)

Modellnews Citroën / Citroen DS5 / Diesel-Full-Hybrid / HYbrid4 / Mittelklasse /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.