8. August 2013

Daimler-Geschäftsbericht mehrfach ausgezeichnet

DaimlerDer Geschäftsbericht 2012 von Daimler hat beim weltweit größten Wettbewerb für Geschäftsberichte fünf Auszeichnungen erhalten. Beim diesjährigen ARC-Awards (Annual Report Competition) gab es Gold in den Kategorien Traditioneller Geschäftsbericht sowie Druck & Produktion, Bronze jeweils in den Kategorien Fotografie und Cover Foto/Design. Darüber hinaus wurde der Geschäftsbericht mit einer Auszeichnung „Honor“ in der Kategorie Interior Design geehrt.

Das Konzept von Daimler für das Jahr 2012 stellt den Buchstaben A in den Vordergrund. Er dient sinnbildlich und inhaltlich für die neuen Kompaktmodelle (A-Klasse), die neuen Nutzfahrzeuge (Actros, Arocs) bis hin zu den strategischen wichtigen Konzernthemen (Allianzen) und dient grafisch als attraktives Gestaltungselement. Der Geschäftsbericht ist auch in einer online-Version mit interaktiven Elementen vorhanden. Die Inhalte des Online-Geschäftsberichts wurden zusätzlich zur Desktop-Variante auch für Tablets und Smartphones optimiert.

Der International ARC-Award fand bereits zum 27. Mal in Folge statt. Er wird von der in New York ansässigen, unabhängigen Award-Organisation Mer Comm ausgeschrieben und gilt als der weltweit größte und bedeutendste Wettbewerb für Geschäftsberichte. Für die diesjährigen ARC-Awards wurden fast 2300 Geschäftsberichte aus 34 Ländern eingereicht. Eine internationale Experten-Jury aus den Bereichen Inverstor Relations, Text/Redaktion, Agentur, Design und Fotografie bewertet die Berichte in insgesamt 21 Kategorien. (ampnet/jri)

Unternehmen Auszeichnung / Daimler / Wettbewerb /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.