14. August 2013

Seat Mii Ecofuel, Skoda Citigo CNG und VW eco up belegen bei der VCD Auto-Umweltliste den ersten Platz

Erstmals haben bei der vom ökologischen Verkehrsclub Deutschland (VCD) ermittelten Umweltliste 2013/2014 gleich drei Fahrzeuge mit jeweils 8,03 Punkten den ersten Platz belegt. Alle drei sind Erdgas-Autos und stammen aus dem Volkswagen-Konzern: Der Seat Mii Ecofuel, der Skoda Citigo CNG Green tec und der VW eco up!.

Die fast Baugleichen Modelle up, Citigo und Seat Mii

Die besten der Besten: Seat Mii Ecofuel, der Skoda Citigo CNG Green tec und der VW eco up!. Foto: VCD/ Auto-Reporter.NET

Dahinter folgen die Hybrid-Fahrzeuge Lexus CT 200h (7,83), Toyota Prius (7,53, Toyota iQ (7,43) sowie mit 7,38 Punkten gleichauf der Mitsubishi Space Star, die Toyota Modelle Auris Hybrid und Prius+ sowie der VW Golf 1,4 TGI Blue Motion. Das macht deutlich – im Ökoranking haben inzwischen neben drei kleinen Benzinern die Erdgas- und Hybrid-Fahrzeuge eindeutig die Nase vorn.

Das gilt natürlich auch für die Kategorie „Klimabester nach CO2-Emissionen“, wo sich der Seat Mii, der Skoda Citigo, der VW eco up! und der Toyota Yaris Hybrid mit 79g CO2/km Platz eins teilen. Die weiteren Platzierten schaffen es, mit ihrem CO2-Ausstoß unter 86g CO2/km zu bleiben. Insgesamt sind es nach den Auswertungen des VCD jetzt bereits 45 Fahrzeuge, die den für 2020 angestrebten Flottengrenzwert von 95g CO2/km unterschreiten.

Die VCD Auto-Umweltliste hat über 400 aktuelle Pkw-Modelle anhand der Klimabelastung durch CO2 sowie der Belastung der Menschen durch Lärme und Schadstoffe bewertet. Ziel der Liste ist es, eine wissenschaftlich fundierte Entscheidungshilfe für all diejenigen zu bieten, die ein Auto auch unter ökologischen Aspekten kaufen wollen. (Auto-Reporter.NET/hhg)

Modellnews Seat Mii / Seat Mii Ecofuel / Škoda Citigo / Škoda Citigo CNG / Umwelt / Volkswagen eco up! /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.