16. August 2013

Mercedes-Benz baut mehr Autos als je zuvor

Autofertigung im Werk bei Mercedes

Fahrzeugproduktion bei Mercedes-Benz.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes-Benz hat im ersten Halbjahr 2013 über 700 000 Pkw produziert. Das sind so viele wie nie zuvor in diesem Zeitraum. Bereits im Gesamtjahr 2012 hatte Mercedes-Benz mit mehr als 1,34 Millionen Fahrzeugen einen Produktionsrekord aufgestellt. Im ersten Halbjahr 2013 hat Mercedes-Benz mit 694 433 Fahrzeugen (+6,4 %) auch einen neuen Absatzrekord verbucht. Bis zum Jahresende will Daimler über 1,4 Millionen Fahrzeuge der Marke mit dem Stern absetzen.

Um die Kundennachfrage zu bedienen, wurden für dieses Jahr unter anderem 21 Sonderschichten für die Produktion von A- und B-Klasse im Mercedes-Benz-Werk Rastatt vereinbart. Im Werk Tuscaloosa wurde an zehn Sonnabend gearbeitet und so die Produktion der SUV erhöht. Die Powertrain-Werke laufen ebenfalls auf Hochtouren: An jedem Wochenende dieses Jahres legen Mitarbeiter des Werks Untertürkheim Sonderschichten ein, um die Aufbauwerke mit Motoren, Getrieben, Achsen und Komponenten zu versorgen. Über die Sommermonate läuft die Produktion an den meisten Standorten ohne Pause weiter. Rund 4500 Ferienjobber wurden als Verstärkung für die Urlaubszeit eingestellt. (ampnet/jri)

Unternehmen Fahrzeugproduktion / Mercedes-Benz /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.