16. August 2013

IAA 2013: Volvo stellt neue Drive-E Motoren vor

Mit der eigenentwickelten Drive-E Motorenfamilie bietet Volvo effizientes Fahrvergnügen in einer neue Dimension. Die ersten drei Motoren dieser neuen Generation – zwei Benziner und ein Diesel – mit 2,0 Litern Hubraum und vier Zylindern kommen im Herbst 2013 auf den Markt und feiern auf der IAA in Frankfurt ihre Weltpremiere.

2013er Drive-E Motor von Volvo

Der neue Drive-E Motor von Volvo. Foto: Volvo/Auto-Reporter.NET

Die Drive-E Motorenpalette, die in der Entwicklungsphase den Projektnamen Volvo Engine Architecture (VEA) trug, besteht aus Common-Rail-Dieseltriebwerken und Benzin-Direkteinspritzern. Die Aggregate basieren auf einem Motorblock mit vier Zylindern und zwei Liter Hubraum. Der Turbodiesel verfügt über das weltweit einzigartige i-Art Einspritzkontrollsystem, während im leistungsstärksten Benziner eine Kombination aus Kompressor und Turbolader zum Einsatz kommt.

Die neuen Triebwerke decken ein großes Leistungsspektrum ab. Die Bandbreite der modernen Drive-E Dieselmotoren reicht zukünftig von 88 kW/120 PS bis 169 kW/ 230 PS. Die Benziner starten bei 103 kW/140 PS und leisten in der Spitze mehr als 221 kW/300 PS. Um die Wünsche aller Kunden erfüllen zu können, kann die Leistung einiger Motoren durch Elektrifizierung und andere Techniken nochmals gesteigert werden. (Auto-Reporter.NET/hhg)

IAA Motor / Volvo /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.