29. August 2013

VW Beetle wird bei Abt gechippt

schwarzer Abt VW Beetle Exterieur 2013

Abt VW Beetle.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Abt

Abt hat sich der aktuellen VW-Beetle-Generation angenommen. Der 2.0 TDI leistet nach der Allgäuer Kraftkur 125 kW / 170 PS (Serie: 103 kW / 140 PS). Sein Drehmoment steigt von 320 auf 370 Nm. Der kleine Selbstzünder mit 1,6 Litern Hubraum kommt bei Abt auf 92 kW / 125 PS (Serie: 77 kW / 105 PS). Leistungssteigerungen bis zu 36 kW / 50 PS sind bei den Turbobenzinern möglich. So geht der 2.0 TSI mit 176 kW / 240 PS zu Werke. Neue Aerodynamik-Elemente wie Fronstpoiler und Scheinwerferblenden unterstreichen den Leistungszuwachs auch optisch.

Heckleuchtenblenden, eine Heckblende und ein Heckschürzenset mit 2-Rohr-Endschalldämpfer sind ebenso erhältlich. Zur Wahl stehen die Felgen CR in mattem Mystic Anthrazit, DR in Gunmetal-Optik und das neue ER-C in Silverbullet. Erhältlich sind die Design-Felgen in 18 bis 20 Zoll. (ampnet/deg)

Tuning Abt / Volkswagen / Volkswagen Beetle /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.