3. September 2013

Mazda steigert Neuzulassungen um 31,2 Prozent

Logo MazdaMazda hat zum sechsten Mal in diesem Jahr seinen monatlichen Fahrzeugabsatz gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Im August erzielte der japanische Automobilhersteller in Deutschland mit 3680 Neuzulassungen einen Zuwachs von 31,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Dies ist das beste Ergebnis seit vier Jahren. Der Marktanteil lag im August bei 1,72 Prozent.

Insgesamt hat Mazda in den ersten acht Monaten des Jahres 30 621 Fahrzeuge in Deutschland neu zugelassen, was dem besten Ergebnis seit drei Jahren und einem Zuwachs gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres von 7,2 Prozent entspricht. Damit erreichte die Marke einen Marktanteil von 1,6 Prozent. (ampnet/nic)

Unternehmen Fahrzeugabsatz / Mazda / Neuzulassungen /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.