5. September 2013

Ford bringt die Generation 2.0 von App-Link

Ford 2.0 von App-Link neueste Generation 2013

Ford 2.0 von App-Link
Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford unterstützt die App-Link-Funktion seines In-car-Kommunikations- und Entertainmentsystems Ford Sync auch in Europa mit dem neuen App-Link Mobile Applications-Katalog. Dies gab das Unternehmen heute auf der Internationalen Funk-Ausstellung in Berlin bekannt. In dem App-Verzeichnis, das in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Mandarin und Spanisch zur Verfügung steht, listet Ford alle Smartphone-Applikationen auf, die sich über das Sync-System während der Fahrt per Sprachsteuerung bedienen lassen.

Benutzer können sie sich per Suchfunktion bequem und leicht anzeigen lassen – wahlweise nach Kategorien, den Bewertungen anderer User oder auch anhand der Standort-Informationenen ihres Mobiltelefons vorsortiert. (ampnet/nic)

Technologie Ford / SYNC /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.