9. September 2013

Update für die Kawasaki Z 1000 SX

Kawasaki Z 1000 SX Modelljahr 2014 in grün

Z 1000 SX.

Kawasaki spendiert dem Sporttourer Z 1000 SX für das Modelljahr 2014 ein umfangreiches Update. Es soll den Touring-Charakter weiter stärken und die Alltagstauglichkeit verbessern. Zu den Neuerungen gehören das optionale Gepäcksystem in Fahrzeugfarbe mit je 28 Litern Koffervolumen und Bedienung per Zündschlüssel sowie das Kawasaki-Traktionskontrollsystem (KTRC). Der Fahrer kann dabei aus drei Betriebsarten auswählen, je nach Fahrbahnbeschaffenheit und Wetterverhältnissen. Zusätzlich stehen zwei wählbare Power-Modi (Full und Low Power) zur Verfügung, die unabhängig vom KTRC ausgewählt werden können.

Darüber hinaus wurde auch der Motor der Z 1000 SX in verschiedenen Punkten modifiziert, um das Ansprechverhalten weiter zu verbessern. Die 41-mm-Upside-down-Gabel von Showa erhielt ebenfalls ein Update. Am Heck sorgt nun ein externes Handrad dafür, dass die Federbasis ganz einfach auf höhere Zuladung oder sportlichere Fahrweise eingestellt werden kann. Die Leistung der Vorderradbremse wurde durch radial montierte Monobloc-Bremssättel und neue Bremsscheiben verbessert.

Modifikationen an der Air-Box mit neuem Cool-Air-System sorgen für ein neues akustisches Erlebnis beim Beschleunigen. (ampnet/jri)

Motorrad Kawasaki / Kawasaki Z 1000 SX /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.