7. Oktober 2010

Umfrage: VW Polo als Empfehlungsstar

VW Polo in Rot

Freunden am häufigsten als Kleinwagen empfohlen: VW Polo.

35 Prozent der deutschen Autofahrer würden einem Freund den VW Polo als Kleinwagen empfehlen, 23 Prozent den Audi A1 und 18 Prozent den Opel Corsa. Das ergab aktuelle Umfrage der Unternehmensberatung Marketing Partner, bei der im September 1.5000 Personen ab 18 Jahren bundesweit repräsentativ online befragt wurden.

Die Weiterempfehlungsbereitschaft für den MINI liegt aktuell bei 15 Prozent; den Toyota Yaris und den Skoda Fabia würden jeweils 14 Prozent der Befragten weiterempfehlen, den Ford Fiesta 13 Prozent, den Peugeot 207 und den Renault Clio jeweils neun Prozent, den Seat Ibiza acht Prozent und den Fiat Punto fünf Prozent (Mehrfachnennungen möglich).

Nach dem Motto: „Auch andere Mütter haben schöne Töchter“, wurden Empfehlungen auch für Marken abgegeben, die die Umfrageteilnehmer selbst nicht fahren. So würden den VW-Polo beispielsweise 43 Prozent der Audi-Fahrer empfehlen, ebenso 35 Prozent der Skoda- und 33 Prozent der BMW-Fahrer; den Audi A1 preisen 32 Prozent der Fahrer eines BMW und 30 Prozent der VW-Fahrer an. Für den Ford-Fiesta können sich insbesondere 26 Prozent der Fiat- und 13 Prozent der Peugeot-Fahrer begeistern. Knapp ein Viertel der Fiat- und 15 Prozent der Ford-Fahrer sympathisieren mit dem Opel-Corsa.

„Die hohe Empfehlungsbereitschaft für den neuen Audi A1 verdeutlicht den enormen Vertrauensvorschuss, den die Marke Audi nicht nur bei Audi-Fahrern genießt. Die sehr guten Empfehlungs- und Weiterempfehlungsraten für den VW-Polo und den Opel-Corsa verdeutlichen wiederum die starke Produktattraktivität dieser beiden Modelle“, resümiert Joachim Ramelow, Vorstand der Unternehmensberatung und gibt zu bedenken, dass aus einer hohen Empfehlungsbereitschaft allerdings nicht automatisch auch höhere Absatzzahlen der Unternehmen resultieren. Sie sollten die grundsätzliche meist passive Weiterempfehlungsbereitschaft ihrer Kunden gezielt in aktive Empfehlungen umwandeln. „Auch die aufgezeigte Bereitschaft von Autofahrern, eine Fremdmarke zu empfehlen, sollte gezielt und systematisch genutzt werden, um neue Kunden zu gewinnen.“ (Auto-Reporter.NET/br)

Modellnews Audi A1 / Kleinwagen / Opel Corsa / Umfrage / Volkswagen Polo /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.