2. Oktober 2014

Paris 2014: Mitsubishi veredelt den Plug-in Hybrid Outlander

Mitsusbishi zeigt auf dem Automobilsalon in Paris (- 19.10.2014) mit dem PHEV Concept-S ein spezielles für die Serienversion des Plug-in Hybrid Outlander entworfenes Designpaket. Zu den Verfeinerungen gehören eine geänderte Front mit seitlich in die Fahrzeugflanke hineinlaufende und nach oben weisenden Frontscheinwerfer sowie die exklusive weiße Brillant-Effekt-Lackierung. Auch in der rückwärtigen Ansicht, in der ebenfalls Chromakzente gesetzt werden, ziehen sich die verlängerten Rückleuchten optisch in Richtung Fahrzeugmitte. Dazu gesellen sich Flügelprofile an Heckklappe und Dachkante. Eine schwarze Innenverkleidung mit Holzmaserungseffekt und Silberakzenten, ein von traditionellem japanischen-Kunsthandwerk inspirierte Frontkonsolendesign und Sitzpolster mit handgenähten Softlederbezügen prägen das stilvolle und edle Ambiente im Interieur. (ampnet/jri) Foto: Auto-Medienportal.Net/Euromediahouse

Paris Motor Show Hybridantrieb / Mitsubishi / Mitsubishi Outlander / Plug-in-Hybrid / SUV /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.