4. September 2015

Audi SQ5 TDI Plus bietet 27 PS mehr

Static photo, Colour: in crystal effect paint finish Ara Blue

Audi SQ5 TDI Plus.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Audi spendiert dem SQ5 TDI mehr Leistung. Als Version Plus holt der Biturbo-V6 durch einen höheren Einspritzdruck 250 kW / 340 PS aus seinen drei Litern Hubraum. Das ist ein Leistungsplus von 20 kW / 27 PS gegenüber dem SQ5 TDI. Das maximale Drehmoment steigt von 650 auf 700 Nm. Im NEFZ-Zyklus verbraucht er 6,6 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer. Die Kraftübertragung erfolgt über den Allradantrieb Quattro. Erstmalig in der Q5-Familie verteilt ein Sportdifferenzial an der Hinterachse die Antriebskräfte aktiv auf die Räder.

Beim Exterieurdesign des SQ5 TDI Plus gibt es als Unterscheidungsmerkmale schwarze Außenspiegelgehäuse, Türgriffe, Dachkantenspoiler und Diffusor und eine Spange, die die vier Endrohre der Abgasanlage paarweise miteinander verbindet. Im Interieur kann die Rücksitzbank verschoben werden, was bei Bedarf den Gepäckraum vergrößert. Der Audi SQ5 TDI Plus ist ab Oktober erhältlich. (ampnet/dm)

Modellnews Audi / Audi SQ5 /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.