10. September 2015

IAA 2015: Ford verfeinert den Ranger

Ford Ranger Wildtrak. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford Ranger Wildtrak.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford stellt auf der IAA in Frankfurt (17. – 27.9.2015) nach vier Jahren Bauzeit den umfassend überarbeiteten Ranger vor. Der weiterhin in fünf Ausstattungsvarianten und drei Kabinenversionen erhältliche Pick-up bekommt ein an vielen Stellen geändertes Design, bis zu 17 Prozent sparsamere Motoren mit neuen Achsübersetzungen und Assistenzsysteme wie Fahrspurhalter, adaptive Geschwindigkeitsregelanlage und dem sparchgesteuerten Kommunikations- und Entertainmentsystem Sync 2 mit hochauflösendem 8-Zoll-Touchscreen.

Der verfeinerte Ford Ranger ist ab sofort bestellbar und kommt in Deutschland Ende des Jahres auf den Markt. Die Preise beginnen bei 27 132 Euro (Nettopreis: 22 800 Euro). Das Spitzenmodell Wildtrak kostet 40 787 Euro. Alle Ranger sind in Deutschland als Lkw homologiert. (ampnet/jri)

IAA Ford / Ford Ranger / Pickup /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.