Kategorie / Genfer Auto-Salon

Automobil-News

  • Auf dem Genfer Automobilsalon 2015 wird Lexus sein neues Konzeptfahrzeug LF-SA vorstellen. Als Zeichen der Leidenschaft von Lexus für kommende Design-Trends betritt das LF-SA Concept Car auf kühne und emotionale Art und Weise Neuland für die Marke. In einer Zukunft, die viele Menschen mehr und mehr von Technologie und virtuellen Erfahrungen beeinflusst sehen, bleibt das […]

    Weiterlesen
  • Skoda stellt auf dem Genfer Autosalon (- 15.3.2015) den neuen Superb vor. Er kommt im Juni auf den Markt und wird zu Preisen ab 24 590 Euro für den 92 kW / 125 PS starken 1.4 TSI angeboten. Der Superb ist 28 Millimeter länger und 47 Millimeter breiter als das Vorgängermodell. Zudem wächst der Radstand […]

    Weiterlesen
  • Komplett neu zeigt sich auf dem Genfer Automobilsalon (- 15.3.2015) der Volkswagen Touran. Es ist der erste Van auf des Modularen Querbaukastens (MQB) und bietet noch mehr Platz. Äußerlich präsentiert sich die neue Modellgeneration im Stil des Sportsvan deutlich dynamischer. Der Innenraum ist dank der neu entwickelten Fold-Flat-Sitzanlage multivariabel nutzbar. Das Kofferraumvolumen des auch als […]

    Weiterlesen
  • Als neues Mitglied in der GT-Familie präsentiert Porsche auf dem Genfer Automobilsalon (- 15.3.2015) erstmals einen Cayman GT4. Mit einer Rundenzeit von 7 Minuten und 40 Sekunden auf der Nürburgring-Nordschleife platziert sich das Modell bereits als neue Referenz an der Spitze seines Marktsegments. Der 283 kW / 385 PS starke Motor ist aus dem 911 […]

    Weiterlesen
  • Zurück zum alten Namen: Hyundai zeigt auf dem Genfer Autosalon (- 15.3.2015) den Tucson. Mit der alten Namensgebung passen die Koreaner in Europa den Nachfolger des ix35 an die internationale Modellbezeichnung an. Das Kompakt-SUV orientiert sich optisch am mehrfach ausgezeichneten Design des Hyundai Santa Fe. Zu den Komfortmerkmalen zählen je nach Ausstattung unter anderem beheizbare […]

    Weiterlesen
  • Mercedes-Maybach, die neue Luxusmarke von Daimler, präsentiert auf den Genfer Automobilsalon (- 15.3.2015) ihr zweites Modell: den S 600 Pullman. Der berühmte Zusatz weist schon darauf hin: Das 6,50 Meter lange Spitzenmodell ist eine Staatslimousine mit Vis-à-vis-Sitzanordnung und Trennscheibe zum Chauffeur und einem Radstand von 4,42 Metern. Der Preis startet bei rund einer halben Million […]

    Weiterlesen
  • Mit der neuen „Performance“-Abteilung will sich Ford stärker sportlich ausrichten. So bringt der auf dem Automobilsalon in Genf (- 15.3.2015) zu sehende neue Focus RS nicht nur einen neuen Allradantrieb mit, sondern als Novum bei den Fahrprogrammen einen speziellen „Drift“-Modus für kontrollierbares Übersteuern sowie eine Launch Control mit, die einen Start mit Vollgas erlaubt. Der […]

    Weiterlesen
  • Audi schaut auf das erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte zurück. 1,74 Millionen Fahrzeuge konnten die Ingolstädter 2014 weltweit absetzen. Das waren 10,5 Prozent mehr als 2013. Um diesen Weg weiter zu beschreiten, investiert Audi bis zu Ende der laufenden Dekade 24 Milliarden Euro in neue Technologien und Modelle. Einen ersten Ausblick präsentieren die Audianer auf dem […]

    Weiterlesen
  • Schon länger ist bei Seat von einem SUV die Rede. Im nächsten Jahr soll es endlich so weit sein. In Genf zeigen die Spanier auf dem Autosalon (- 15.3.2015) nun schon einmal die Studie 20V20. Sie steht auf 20-Zoll-Felgen, ist mit LED-Scheinwerfern bestückt und 4,66 Meter lang. Durch die Baukastentechnologie im Mutterkonzern Volkswagen wären TSI-Triebwerk […]

    Weiterlesen
  • Innovationen in Design und Produktplanung bilden die Grundlage für zwei der größten Erfolgsgeschichten, die es in der jüngeren Vergangenheit in der Automobilbranche gegeben hat: die der Nissan Crossover-Bestseller Qashqai und Juke. Was wäre, wenn Nissan dieses radikale Denken und die Qualitätsstandards der Erfolgs-Crossover auf eine der wichtigsten Fahrzeugklassen des europäischen Automarktes übertragen würde: das Kleinwagensegment? […]

    Weiterlesen
1 2 3 38