News: Audi R18 E-tron Quattro

    Der Audi R18 E-tron Quattro ist ein Rennwagen-Prototyp, der am 5. Mai 2012 sein Renndebüt beim 6-Stunden-Rennen in Spa-Francorchamps gab. Der V6-TDI-Motor des R18 E-tron Quattro leistet 375 kW / 510 PS.

    News

  • Audi startet mit einem gründlich überarbeiteten R18 e-tron quattro in die Saison 2015. In der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC und bei den 24 Stunden von Le Mans als Saisonhöhepunkt tritt Audi mit einem leistungsfähigeren Hybrid-Sportwagen in der 4-Megajoule-Klasse an. Doppelt so viel Hybridenergie-Menge, eine fundamental überarbeitete Aerodynamik, der nächste Schritt beim Leichtbau und viel Detailarbeit kennzeichnen die […]

    Weiterlesen
  • Bei der Konzeption des neuen „Audi R18 e-tron Quattro“ standen die Ingenieure von Audi Sport vor einer anspruchsvollen Anforderung. Einerseits darf das Einsatzgewicht der LMP1-Rennwagen im Vergleich zum Vorjahr von 915 auf 870 Kilogramm sinken. 45 Kilogramm Gewichtseinsparung sind im Rennsport signifikant. Zugleich aber enthalten die neuen technischen Regeln vielfältige Vorschriften, die ganz neue Lösungen […]

    Weiterlesen
  • Nicht nur der Audi RS 5 DTM für die Deutsche Tourenwagenmeisterschaft feierte auf dem Genfer Autosalon seine Premiere in der Öffentlichkeit, auch der neue R18 e-tron quattro, mit dem die Ingolstädter in diesem Jahr in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC antreten, gab sein Debut. Die Homologations-Unterlagen sind bei der FIA eingereicht, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, um […]

    Weiterlesen
  • Bei der Weltpremiere des neuen Audi R18 e-tron quattro hat Audi am Mittwochabend in Ingolstadt ein weiteres technisches Highlight seines neuen LMP1-Sportwagens enthüllt: 2014 startet die Marke mit den Vier Ringen bei den 24 Stunden von Le Mans und in der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC erstmals mit Laser-Licht. „Mit dem Einsatz dieser neuen Lichttechnologie setzt Audi […]

    Weiterlesen
  • Der Name bleibt unverändert, doch die Technik ist komplett neu: Mit einem von Grund auf neu entwickelten Le-Mans-Prototyp peilt Audi in der Saison 2014 den Hattrick in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC und einen weiteren Erfolg bei den 24 Stunden von Le Mans an – einmal mehr gepaart mit technischen Innovationen, die auch für die Serienmodelle der […]

    Weiterlesen
  • Eine Woche nach dem letzten Renneinsatz des Weltmeister-Rennwagens Audi R18 e-tron quattro steht bereits sein Nachfolger in den Startlöchern. Auf der US-Rennstrecke in Sebring (Florida) beginnen heute Testfahrten des neuen, bisher streng geheim gehaltenen LMP1-Sportwagens. Audi Sport hat in Ingolstadt und Neckarsulm einen grundlegend neuen Le-Mans-Prototyp entwickelt, der dem Technischen Reglement für 2014 entspricht und […]

    Weiterlesen
  • Audi verteidigte seine Titel in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) in Japan vorzeitig. Der Erfolg mit dem R18 e-tron Quattro gelang dem Audi Sport Team Joest unter kuriosen Umständen: Heftiger Regen in Fuji bedeutete, dass keine einzige Runde unter Grüner Flagge absolviert werden konnte. Am Ende belegten die Tabellenführer Loïc Duval/Tom Kristensen/Allan McNish (F/DK/GB) als bestes Audi-Team […]

    Weiterlesen
  • Audi bleibt in der Sportwagen-Saison 2013 bisher ungeschlagen. Der Hybrid-Sportwagen Audi R18 e-tron quattro hat auch den vierten von acht Läufen zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) gewonnen, hinzu kommt ein Sieg beim 12-Stunden-Klassiker in Sebring im März. Das Rennwochenende in Brasilien endete mit dem Sieg von Marcel Fässler/André Lotterer/Benoît Tréluyer (CH/D/F) vor Loïc Duval/Tom Kristensen/Allan McNish (F/DK/GB). […]

    Weiterlesen
  • Zum ersten Mal in der 90-jährigen Geschichte der 24 Stunden von Le Mans stehen zwei Hybrid-Rennwagen in der ersten Startreihe. Am Donnerstagabend sicherte sich das Audi Sport Team Joest mit seinen drei Audi R18 e-tron quattro geschlossen die besten drei Startpositionen für das wichtigste Langstrecken-Rennen der Welt. Die Kombination von TDI-Power und quattro-Antrieb, mit der […]

    Weiterlesen
  • Noch zwei Wochen bis zum 90. Geburtstag der 24 Stunden von Le Mans. Die passive Sicherheit eines Autos schützt den Fahrer bei einem Unfall vor Verletzungen und hilft, Aufprallenergie zu absorbieren. Längst aber gewinnt auch die aktive Sicherheit im Rennsport an Bedeutung. Moderne Assistenzsysteme wie die des Audi R18 e-tron quattro entschärfen Gefahrensituationen schon im […]

    Weiterlesen