News: Citroën C-Zero

  • Citroen hat den C-Zero aufgewertet. Sein Elektromotor mit einer Nennleistung von 49 kW/67 PS verfügt ab sofort über ein Drehmoment von 196 Nm – statt wie bisher 180 Nm. Zudem wurde die Anzahl der Batteriezellen von 88 auf 80 gesenkt. Mit der neuen Batterie sinkt das Leergewicht des Fahrzeugs um 55 Kilogramm auf 1140 kg. […]

    Weiterlesen
  • Citroën präsentiert auf der eCarTec (23.-25.10.2012) in München, der internationalen Leitmesse für Elektro- und Hybridmobilität, zukunftsweisende Produkte und Dienstleistungen. Der französische Autobauer zeigt neben den Elektrofahrzeugen C-Zero und Berlingo Electrique den Dieselhybrid DS5 Hybrid4 sowie Multicity Carsharing Berlin, das erste rein elektrische, flexible Carsharing-Programm in Deutschland, vor. Der Elektro-Transporter Berlingo Electrique wird in Deutschland im […]

    Weiterlesen
  • Berlin entwickelt sich immer mehr zur Hauptstadt des Carsharings in Deutschland, vielleicht sogar in Europa. Jetzt kommt der französische Hersteller Citroen dazu und kündigt das weltweit erste Carsharing nur mit Elektrofahrzeugen an. Heute laufen bereits 100 C-Zero in Berlin, 400 weitere sollen rasch folgen. Gegen eine Anmeldegebühr von 25 Euro kann sich jeder übers Internet […]

    Weiterlesen
  • Citroën Deutschland hat am 20. Dezember 2011 in Hamburg fünf Citroën C-Zero an Europcar Deutschland übergeben. Das Unternehmen wird die zu hundert Prozent elektrisch angetriebenen Citroën Fahrzeuge noch im Dezember als erster großer Autovermieter den Touristen auf der Ferieninsel Sylt als Mietwagen anbieten. Europcar Deutschland treibt somit die emissionsfreie, umweltschützende Mobilität voran und hat in […]

    Weiterlesen
  • Citroën und Kooperationspartner e8energy präsentieren auf der IAA in der „Halle der Elektromobilität“ als Weltpremiere die mobile Schnellladestation „@fast“. Mit ihr lassen sich beispielsweise die Akkus eines Citroën C-Zero bis zu sechsmal schneller aufladen als mit einem herkömmlichen 230-Volt-Hausanschluss. Voraussetzung für den Einsatz von „@fast“ ist allerdings ein Kraftstromanschluss. Mithilfe der Schnellladestation wird der Kraftstrom […]

    Weiterlesen
  • Das Multi-Technologieunternehmen 3M mit Sitz in Neuss hat die Basis für eine Elektrofahrzeug-Flotte gelegt: Vier Citroën C-Zero wurden von der Citroën Deutschland GmbH (CDG) an die 3M Deutschland GmbH übergeben. Die Finanzierung der Fahrzeuge wird durch den langjährigen Partner ASL Fleet Services, ein Unternehmensbereich von GE Capital, übernommen. Die Übergabe der Elektrofahrzeuge fand zur Einweihung […]

    Weiterlesen
  • Trotz Medienhype und Kanzlerförderung ist das Interesse an Elektroautos eher moderat. Das geht aus dem New Car Monitor, einer Studie des Frankfurter Markeninstituts BrandControl, hervor. Jährlich befragt das Frankfurter Institut für Markencontrolling 8.400 Pkw-Fahrer, die innerhalb von zwölf bis 36 Monaten den Kauf eines Neuwagens planen. Von den 700 im Juni befragten potenziellen Neuwagenkäufern haben […]

    Weiterlesen
  • Citroën hat gestern auf der Nordseeinsel Sylt sieben C-Zero sowie zwei Berlingo Electric an regionale Kunden, darunter das bekannte Restaurant „Gosch“, übergeben. Gleichzeitig wurden zwei Autostrom-Ladestationen „@life“ des Kooperationspartner „e8energy“ in Kampen und List eingeweiht. Citroën hat die Patenschaft für die beiden Ladestationen übernommen, deren Strom aus rein regenerativen Energien gewonnen wird. „Sylt ist ein […]

    Weiterlesen
  • Die Verbraucherschutz Organisation Euro NCAP (European New Car Assessment Programme) hat erneut eine Reihe von Fahrzeugen in einem Crashtest bewertet. Dabei erreichten die baugleichen Elektroautos Mitsubishi i-MiEV, Citroën C-Zero und Peugeot Ion die Bestnote von fünf Sternen. Ebenfalls mit fünf Sternen ausgezeichnet wurden der Hyundai ix20, der Mitsubishi ASX, der Nissan Juke und der BMW […]

    Weiterlesen
  • Auto- und Motorradfahrer wissen, dass ihr Motor am Punkt des höchsten Drehmoments am besten „zieht“. Unterwegs wird darauf nicht weiter geachtet, solange der Treibsatz anliegende Fahrwiderstände sogar weitgehend mit den oberen Getriebegängen ohne Mühe bewältigt. Steigungen erst lassen erkennen, dass Verbrennungsmotoren nur dann alles an Zugkraft hergeben, wenn ihr höchstes Drehmoment anliegt. Bei Dieselmotoren genügen […]

    Weiterlesen