News: CO2

  • EU-Parlament beschließt formal den bereits im November vergangenen Jahres ausgehandelten Kompromiss für die weitere Begrenzung des CO2-Ausstoßes von Neuwagen in der EU. Demnach dürfen ab 2020 neue Pkw durchschnittlich nicht mehr als 95 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen. Diese Vorgabe gilt aber zunächst nur für 95 Prozent aller Neuzulassungen. Für die hundertprozentige Erfüllung der Richtlinie […]

    Weiterlesen
  • Die monatelange Diskussion um künftige, neue Abgas-Grenzwerte für Neuwagen dürfte bereits heute bei einem Treffen der EU-Botschafter in Brüssel beendet werden. Am Dienstagabend hatten sich Vertreter des Europaparlaments und der EU-Staaten auf einen neuen Vorschlag geeinigt, der den bisherigen deutschen Forderungen etwas entgegen kommt. Danach müssen die Auto-Hersteller nicht bis 2020, sondern erst 2021 einen […]

    Weiterlesen
  • Der Verband der Deutschen Automobilindustrie (VDA) hat die vom Umweltausschuss des EU-Parlaments beschlossenen Emissionsgrenzwerte für Transporter begrüßt. Der für das Jahr 2020 festgelegte Grenzwert von 147 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer sei außerordentlich anspruchsvoll und verlange den Unternehmen einiges ab, ohne dabei den Bogen zu überspannen, heißt es in einer Stellungnahme. Die Regulierung sei vernünftig, weil […]

    Weiterlesen
  • Ob bei Bussen, Trucks oder Trailern: In der Nutzfahrzeugbranche geht der Trend in Richtung Gewichtsreduktion. Um Ladekapazitäten erhöhen zu können und die Anforderungen von Abgasnormen wie der EURO 5 und EURO 6 zu erfüllen, sind die führenden Hersteller darauf bedacht, das Gewicht von Fahrzeugen weiter zu reduzieren. „Für diesen Zweck hat ContiTech Air Spring Systems […]

    Weiterlesen
  • Auf europäischer Ebene schwelt eine Auseinandersetzung zwischen Fahrzeugherstellern, Politik und Verbraucherschützern über mögliche Gefahren des neuen Kältemittels R1234yf für Autoklimaanlagen. Der ADAC fordert nach den jüngsten Feststellungen des Kraftfahrt-Bundesamtes den Einsatz von CO2 als Alternative. Tests hätten gezeigt, dass Kohlendioxid eine umweltfreundliche und sichere Lösung sei. Klimaanlagen mit CO2 als Kältemittel wurden bis zum Jahre […]

    Weiterlesen
  • Bei dem vorläufigen Ergebnis der vom Kraftfahrtbundesamt Flensburg (KBA) in Auftrag gegebenen Tests, ob das neue, von Brüssel für alle Neuwagen vorgeschriebenen Kältemittel R1234yf gefährlich ist oder nicht, fühlt man sich an Radio Eriwan erinnert: Im Prinzip ja, aber….. Losgelöst von der gegenwärtigen Diskussion, ob das KBA bzw. der TÜV Rheinland die Tests wirklich optimal […]

    Weiterlesen
  • Bundeswirtschaftsminister und FDP-Chef Philipp Rösler hat den Einsatz von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Brüssel gegen zu starke CO2-Auflagen für die deutsche Autoindustrie verteidigt. „Der CO2-Ausstoß muss weiter in Relation zum Gewicht gesetzt werden. Das ist ein faires Verfahren und ein fairer Weg“, sagte Rösler der Zeitschrift auto motor und sport. „Dafür kämpfe ich. Das hat […]

    Weiterlesen
  • Der NABU kritisiert den am gestrigen Abend zwischen Europäischer Kommission, Europäischem Parlament und Rat ausgehandelten Kompromiss zu CO2-Grenzwerten bei Pkw als unzureichend. Es fehle vor allem ein konkretes Langfristziel für das Jahr 2025. Darüber hinaus sei das Bonussystem für die Anrechnung von Niedrigemissionsfahrzeugen, mit sogenannten Supercredits, viel zu großzügig ausgelegt. NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller: „Der Klimaschutz […]

    Weiterlesen
  • „Die Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie der Bundesregierung kann einen wertvollen Beitrag dazu leisten, die sehr anspruchsvollen CO2- und Energieeinsparziele zu erreichen“, sagte VDA-Präsident Matthias Wissmann anlässlich der am heutigen Mittwoch vom Kabinett verabschiedeten Strategie. Der VDA befürworte die geplante Forschungsförderung für Biokraftstoffe der zweiten Generation, das öffentliche Beschaffungsprogramm für energieeffiziente Fahrzeuge und die Weiterführung der Initiativen […]

    Weiterlesen
  • Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat sich zur heutigen Abstimmung des Umweltausschusses des Europäischen Parlaments zur CO2-Regulierung für Pkw geäußert. Mit 95g/km CO2 für Pkw im Jahr 2020 schlagen EU-Kommission und der Umweltausschuss des Europa-Parlaments den weltweit strengsten Grenzwert vor. 95g/km CO2 entsprechen einem Spritverbrauch von nicht einmal vier Litern auf 100 Kilometern. Für die […]

    Weiterlesen