News: Dekra

  • Fragwürdige Prüfer und Händler arbeiten zusammen, um schrottreife Autos mit frischen HU-Plaketten zu verkaufen. Das berichtet Auto Bild in der neuesten Ausgabe. Recherchen führten die Redakteure in ein Milieu, in dem korrupte Prüfer Fahrzeuge als mängelfrei kennzeichnen, woraufhin mit ihnen zusammenarbeitende Händler die Autos verkaufen. Meist werden die Autos dann noch als „Bastlerfahrzeug“ angeboten, um […]

    Weiterlesen
  • Die deutschen Automobilhersteller schneiden in der Mängel-Auswertung sehr gut ab. Das ist das Ergebnis des DEKRA Gebrauchtwagenreports 2014. In der jährlichen Auswertung der führenden Prüforganisation erzielten deutsche Marken in sechs von neun Fahrzeugklassen die beste Wertung. Den Titel „Bester aller Klassen“ als das Fahrzeug mit den besten Werten über alle drei Laufleistungsbereiche sicherte sich die […]

    Weiterlesen
  • 21. Januar 2014

    Dekra expandiert in den USA

    Die Prüforganisation Dekra expandiert in den USA. In Texas und Georgia werden weitere Prüfstellen eröffnet. Außerdem wurde in Burlington jetzt die erste Dekra-Fahrzeugprüfstelle in North Carolina eröffnet. Hier werden im staatlichen Auftrag Fahrzeuge auf ihre Sicherheit und Emissionen geprüft – analog zur deutschen Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung. „Die Anforderungen in Sachen Fahrzeugprüfung sind in den USA […]

    Weiterlesen
  • Die Gültigkeit der Feinstaubplakette an Autos wird künftig nicht nur innerhalb von Umweltzonen kontrolliert, sondern auch bei der Hauptuntersuchung (HU) geprüft. Diese Änderung teilte Dekra mit. Die Neuerung tritt am 19. November 2013 mit dem aktualisierten Mängelkatalog der HU („Mangelbaum“) in Kraft. Der Neuregelung zufolge wird eine Feinstaubplakette, welche die Schadstoffgruppe eines Fahrzeuges falsch anzeigt, […]

    Weiterlesen
  • 2003 eroberte eine neue Fahrzeugart sprunghaft den deutschen Markt: Quads. Seit dem werden jährlich über 15 000 der „leichten vierrädrigen Kraftfahrzeuge“, wie sie beim Kraftfahrt-Bundesamt offiziell heißen, neu zugelassen (nicht mitgerechnet sind die kleinen Fahrzeuge mit maximal 50 Kubikzentimeter Hubraum und 45 km/h Höchstgeschwindigkeit). Von ihnen, so hat die Unfallforschung der Versicherer (UDV) im Gesamtverband […]

    Weiterlesen
  • Die Sachverständigenorganisation Dekra präsentiert auf der internationalen Leitmesse E-Cartec ihr Dienstleistungsangebot in Sachen Elektromobilität und Hybrid. Die Palette reicht von der Homologation von Elektrofahrzeugen und der Prüfung von Komponenten über Zertifizierungen bis zur Schulung und Ausbildung im Umgang mit Hochvolt-Anlagen. Vom 15. bis 17. Oktober stellen die Experten auf der Messe in München unter anderem […]

    Weiterlesen
  • Es ist ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos nur auf etwa der Breite eines Scheinwerfers: der so genannte „Small-Overlap“-Test. Der Crashtest gemäß der aktuellen Testprozedur des US-amerikanischen Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) hatte im vergangenen Jahr für Aufsehen gesorgt. Klar ist, dass er in seiner Bedeutung für die Fahrzeugentwicklung zunehmen wird – insbesondere, wenn es […]

    Weiterlesen
  • Zusammen mit der Deutschen Post DHL haben die Street-Scooter GmbH und Institute der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen ein Elektrofahrzeug entwickelt, das speziell auf die Bedürfnisse von Brief- und Paketzustellern zugeschnitten ist. Das erste von 50 Fahrzeugen hat jetzt nach Tests in den Dekra-Labors im niederländischen Arnheim sowie im Dekra Automobil Test Center (DATC) im […]

    Weiterlesen
  • Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Dekra auf der Klassikwelt Bodensee in Friedrichshafen (14. – 16.6.20139 steht das H-Kennzeichen für Oldtimer. Die Prüforganisation zeigt, welche Änderungen des Originalzustandes für die Erteilung des H-Kennzeichens zulässig sind und welche nicht. An einem Exponat auf dem Messestand in Halle A5, Stand 217, können die Messebesucher außerdem den eigenen Blick […]

    Weiterlesen
  • Der Verkauf von Neuwagen über das Internet ist für den Automobilhandel ein zweischneidiges Schwert. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie, die das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) der Hochschule Nürtingen-Geislingen erstellt hat. Einerseits bietet der Online-Verkauf den Händlern die Chance, ihr Marktgebiet über die eigene Region hinaus zu erweitern und damit neue Kunden zu gewinnen. […]

    Weiterlesen
1 2 3 7