News: Elektrofahrzeuge

  • „Das Elektromobilitätsgesetz sorgt dafür, dass E-Fahrzeuge einheitlich gekennzeichnet und damit im Straßenverkehr sichtbar werden. Zudem bietet es Kunden, die sich für ein elektrisch angetriebenes Auto entscheiden, attraktive Vorteile“, betonte Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), anlässlich des heutigen Beschlusses des Deutschen Bundestages zum Elektromobilitätsgesetz. So könnten die Öffnung von Busspuren und kostenlose Parkräume […]

    Weiterlesen
  • Renault und der französische Bolloré-Konzern haben drei gemeinsame Kernziele festgelegt, um die Position des Elektrofahrzeugs weiter zu festigen und auszubauen. Im Rahmen einer Industriekooperation wird das Renault-Werk in Dieppe/F, ab der zweiten Jahreshälfte 2015 das Elektrofahrzeug Bluecar der Bolloré-Gruppe bauen. Bolloré ist seit 1822 ein französischer Öl- und Mischkonzern mit Sitz in Puteaux/F und fast […]

    Weiterlesen
  • Die Bundesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag das klimapolitische Ziel bestätigt, eine Million Elektrofahrzeuge aller Varianten bis 2020 auf Deutschlands Straßen zu bringen. Die Erfüllung dieses Ziels wird wesentlich von der Akzeptanz der Elektromobilität bei gewerblichen Nutzern sowie bei privaten Kunden, für die Elektrofahrzeuge aufgrund ihrer zurückgelegten Strecken wirtschaftlich interessant sind, abhängen. Die Mitglieder des VDIK […]

    Weiterlesen
  • Der deutsche Mitsubishi-Importeur MMDA hat am Firmensitz in Rüsselsheim die erste Schnellladestation in Betrieb genommen. Gleichzeitig lassen sich zwei Elektrofahrzeuge aufladen – entweder im Schnellladevorgang in weniger als 50 Minuten (zu 80 Prozent) oder herkömmlich in sieben Stunden am 230-Volt-Anschluß. Besitzer von Elektroautos können hier ab sofort ihre Fahrzeuge schnell und kostenlos aufladen. MMDA bezieht […]

    Weiterlesen
  • In wenigen Tagen beginnt die Toyota Motor Corporation in Japan mit den Tests des neu entwickelten kabellosen Ladesystems für Fahrzeuge mit elektrischem Antrieb. So lassen sich beispielsweise die Batterien von Plug-in Hybridfahrzeugen oder Elektroautos erheblich leichter und komfortabler aufladen als bei bestehenden Systemen mit Kabelverbindung. Das kabellose Ladesystem arbeitet mit Magnetresonanztechnik. Dabei wird durch das […]

    Weiterlesen
  • TÜV Süd hat mit der Übernahme eines Crashtestzentrums in Oberpfaffenhofen bei München die E-Mobilitätsexperten ihr Portfolio im Bereich der Elektromobilität erweitert. In der 1000 Quadratmeter großen Halle werden zukünftig alle dynamischen Tests unter anderem für die Entwicklung von Elektrofahrzeugen angeboten. Schlittentests bis 80 Stundenkilometer, 2000 Kilogramm Maximallast, Systemcrashs, Dummy-Tests, Klima-Kammern, Schockprüfer und, und, und. Im […]

    Weiterlesen
  • Die Sachverständigenorganisation Dekra präsentiert auf der internationalen Leitmesse E-Cartec ihr Dienstleistungsangebot in Sachen Elektromobilität und Hybrid. Die Palette reicht von der Homologation von Elektrofahrzeugen und der Prüfung von Komponenten über Zertifizierungen bis zur Schulung und Ausbildung im Umgang mit Hochvolt-Anlagen. Vom 15. bis 17. Oktober stellen die Experten auf der Messe in München unter anderem […]

    Weiterlesen
  • Die vier japanischen Auto-Hersteller Honda, Mitsubishi, Nissan und Toyota wollen gemeinsam einheitliche Ladegeräte für Elektro-, Plug-in Hybrid- und Plug-in Hybrid-Elektrofahrzeuge entwickeln und die Lade-Infrastruktur in Zusammenarbeit mit bereits bestehenden Unternehmen sowie den örtlichen Behörden drastisch verbessern. Das Projekt wird von der japanischen Regierung massiv finanziell unterstützt, die damit ermöglichen will, dass bis 2020 in Japan […]

    Weiterlesen
  • Die Renault-Nissan Allianz hat im Juli 2013 das 100 000. Elektrofahrzeug an Kunden übergeben. Verglichen mit ähnlichen Modellen mit Verbrennungsmotor haben die Elektrofahrzeuge bis heute rund 124 000 Tonnen CO2-Emissionen eingespart. Der seit 2010 erhältliche Nissan Leaf ist mit bislang 71 000 Einheiten der weltweit meistverkaufte Elektro-Pkw. Die Kompaktlimousine macht Elektromobilität für breite Käuferschichten erschwinglich […]

    Weiterlesen
  • Volkswagen wird den e-up! als erstes Elektrofahrzeug mit der Möglichkeit zum schnellen Aufladen via CCS-Technologie ausrüsten. Die erste öffentliche Ladesäule mit dem einheitlichen Schnellladestandard CCS wurde jetzt in Wolfsburg eingeweiht. An der e-Mobility-Station in der Braunschweiger Straße in Wolfsburg befindet sich nun die bundesweit erste öffentliche CCS-Ladesäule. Dort erhalten Fahrer von Elektrofahrzeugen mit einem entsprechenden […]

    Weiterlesen
1 2 3 10