News: Fiat Freemont

  • Fiat zeigt auf dem Genfer Autosalon die beiden neuen Modellvarianten Panda Cross und Freemont Cross. Die beiden Allradler wurden mit einer Offroad-Optik aufgewertet. Der Fiat Panda Cross steht auf der Panda 4×4 Basis mit erhöhter Bodenfreiheit und bekommt neue 185/65R15 Leichtmetallräder. Neue Schürzen vorn und hinten mit großen integrierten Unterfahrschutzelementen vergrößern zudem den Böschungswinkel auf […]

    Weiterlesen
  • Eine vielseitig nutzbare Großraumlimousine, in der der Spaß für Familienväter nicht zu kurz kommt, will Fiat mit dem Sondermodell „Black Code“ des Modells Freemont anbieten. Das Editionsmodell des Siebensitzers betone mit maskuliner Optik und leistungsstarken Motoren seinen Crossover-Charakter. Der Fiat Freemont Black Code fällt durch eine Vielzahl schwarzer Designelemente auf. So sind Leichtmetallfelgen, Außenspiegelschalen, Kühlergrill, […]

    Weiterlesen
  • Fiat hat seinem Familien-Van jetzt auch eine Allradversion zur Seite gestellt. Der Freemont AWD verfügt über einen automatisch zuschaltenden Vierradantrieb. Der Allrad-Freemont wird in Deutschland von einem 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbodiesel angetrieben. Dabei steht ihm eine Leistung von 125 kW / 170 PS zur Verfügung. Die Preise für die beginnen bei 32 790 Euro. Der Freemont ist ein […]

    Weiterlesen
  • Bei Fiat kann ab sofort der neue Freemont AWD mit automatisch zuschaltendem Vierradantrieb bestellt werden. Markteinführung der neuen Modellvariante ist im März. Sie ist in den Ausstattungslinien Urban und der neuen Topversion Lounge verfügbar. Gekoppelt ist der Allradantrieb mit einer Sechsgang-Automatik. Die Preise für den Freemont AWD beginnen bei 30 990 Euro. Bilder: Fiat Freemont […]

    Weiterlesen
  • 4. Januar 2012

    Fiat-Verkäufe im Plus

    Im abgelaufenen Jahr hat Fiat seinen Absatz auf dem deutschen Markt im Vergleich zu 2010 um 2,5 Prozent steigern können. Dass der Nachfragezuwachs im Vergleich zum Gesamtmarkt (+9 %) so verhalten ausfiel, liegt an der Vorliebe der deutschen Autokäufer für größere Fahrzeugklassen. So war auch einer der Wachstumstreiber Fiats Freemont. Ansonsten punktete bei den Käufern […]

    Weiterlesen
  • Sportvereine mit Jugendabteilungen haben in der kommenden Wintersaison im Rahmen eines Gewinnspiels von Fiat die Chance, mit dem Freemont völlig kostenlos zu ihren Auswärtsspielen zu reisen. Unter dem Motto „Fiat Freemont sucht Teamplayer“ stellen Fiat-Händler nicht nur ein Leihfahrzeug zur Verfügung, sondern übernehmen auch die Kraftstoffkosten. Der Fiat Freemont bietet serienmäßig sieben Sitze und eine […]

    Weiterlesen
  • Der Ford Ranger ging als erster Pick-up mit fünf Sternen aus der aktuellen Runde der Sicherheitsbewertungen von EuroNCAP hervor. Die anderen Fahrzeuge mit fünf Sternen sind Audi Q3, BMW 1er Serie, Chevrolet Captiva, Fiat Freemont, Hyundai Veloster, Mercedes-Benz M-Klasse, Opel (Vauxhall) Astra und Opel (Vauxhall) Zafira Tourer, Lancia Thema und Toyota Yaris. Der Lancia Voyager […]

    Weiterlesen
  • Mit dem Fiat Freemont erweitert die italienische Marke ihr Angebot um eine Großraumlimousine. Der Freemont verbindet familienfreundliche Flexibilität und Funktionalität mit eigenständigem Stil. Mit sieben Sitzplätzen, umfangreicher Serienausstattung und Turbodiesel-Motoren stellt der Freemont zu Preisen zwischen 25 990 Euro und 28 790 Euro eine attraktive Alternative im Segment der Großraumlimousinen dar. Der Verkauf startet deutschlandweit […]

    Weiterlesen
  • Längst präsentiert sich das internationale Automobilgeschäft als globales Netzwerk. Hinter all die weltweiten Verknüpfungen und Verästellungen von Marken und Unternehmen zu kommen, fällt schwer. Und täglich werden aus gewonnener Einsicht oder angesichts akuter Not irgendwo neue Kooperationen verabredet. Die Autobranche bleibt wohl auf Dauer in ständiger Bewegung. Selbst namhafte Marken mit angestammten Standorten wechseln gleich […]

    Weiterlesen
  • Zweifel und sogar Spott kam auf, als Fiat-Boss Sergio Marchionne verkündete, der italienische Autokonzern wolle den drittgrößten US-Hersteller Chrysler übernehmen. Übernommen habe sich der Italiener damit, war zu hören. Doch in diesen Tagen geschieht zweierlei: Die Turiner bereiten die Übernahme der Mehrheit an Chrysler vor, und das erste gemeinsame Produkt kommt zu uns nach Europa: […]

    Weiterlesen