News: Gespann

  • Viele Wohnwagenfahrer sind jetzt in Italien unterwegs. Aber nicht jede Straße ist für Gespanne und Wohnmobile rund um die Uhr befahrbar. Die süditalienische Amalfi-Küste ist tagsüber nur für Pkw freigegeben. Die SS 163 südlich von Neapel ist für Wohnwagengespanne und alle Wohnmobile gesperrt. Das Fahrverbot gilt laut ADAC für die rund 40 Kilometer lange Strecke […]

    Weiterlesen
  • Kleine Ausweichmanöver, Seitenwind auf Brücken oder Luftverwirbelungen beim gegenseitigen Überholen von Lkw und Gespannen: Caravanfahrer kennen die gefährlichen Situationen, die beim Fahren plötzlich auftreten können. Ein schlagartiges Pendeln und Schlingern des Anhängers ist die Folge. Der Hänger schaukelt sich auf und kann unkontrollierbar und zur Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer werden. Um diesen Risiken vorzubeugen und […]

    Weiterlesen
  • Kleinanhänger für Autos bieten sich für verschiedene Zwecke an. Ob beruflich zum Transport von Arbeitsmaterialien, privat bei einem Umzug oder für die Urlaubsreise. Manchmal werden die Anhänger Monate lang nicht genutzt. Der TÜV-Rheinland gibt Autofahrern Tipps, was sie vor und während der Inbetriebnahme eines Anhängers beachten müssen. Vor der Fahrt sollte darauf geachtet werden, dass […]

    Weiterlesen
  • Für Campingurlauber mit einem Führerschein der Klasse B waren jahrelang große Caravan-Gespanne tabu, da es die Beschränkung von PKW-Anhänger-Kombinationen auf 3,5 t Gesamtgewicht gibt. Ab Januar 2013 kommt der neue B-96-Führerschein. Mit dieser Erweiterung dürfen Inhaber eines B-Führerscheins PKW-Anhänger-Kombinationen bis 4,25 t steuern. Voraussetzung ist eine eintägige Schulung. InterCaravaning, Europas größte Caravaning-Fachhandelskette, informiert über die […]

    Weiterlesen
  • In der Reisezeit machen sich viele Urlauber mit Wohnwagen, Gepäckanhängern oder Bootstrailern auf den Weg. Nicht für jeden ist das alltäglich. Höhe, Breite und Länge des Gespanns sollte man sich daher vor der Fahrt noch einmal bewusst machen, rät der ADAC. Nicht nur bei Brücken und Unterführungen ist das wichtig, sondern auch, um ein Überholmanöver […]

    Weiterlesen
  • Der Transport mit einem kleinen Baumarkt-Anhänger erscheint harmlos, kann aber für ungeübte Autofahrer sehr gefährlich werden. Wie ein ADAC-Test zeigt, können bereits geringfügige Überladungen ein Gespann komplett ins Schleudern bringen – und ESP-Systeme überfordern. Gerade wenn die Lasten schlecht verteilt sind, gerät das Fahrzeug leicht aus der Spur. Beim Test mit einer relativ leichten Überladung […]

    Weiterlesen
  • Über eine halbe Millionen Autofahrer werden in diesem Jahr voraussichtlich wieder ihren Wohnwagen an ihr Auto hängen und sich auf Deutschlands Straßen begeben. Der ADAC hat für die Camper Tipps für ein sicheres Fortkommen zusammengefasst. Zusatzspiegel & Abstand Gespannfahrer sollten Zusatzspiegel benutzen, die einen Blick auf die Achse des Wohnwagens ermöglichen. Das erleichtert das Rangieren, […]

    Weiterlesen