News: Kfz-Steuer

  • Französische Käufer von Pkw, die – immerhin rund zehn Prozent – mehr als 200 Gramm CO2 pro Kilometer emittieren, müssen ab 2014 mit einer höheren Strafsteuer rechnen. Nach einem Bericht der französischen Tageszeitung „Les Echos“ will die französische Regierung den Höchstbetrag von derzeit 6.000 auf 8.000 Euro jährlich anheben. Die in 2008 eingeführte Strafsteuer gilt […]

    Weiterlesen
  • Nach Einschätzung des ADAC wird die CSU angesichts des Wahlerfolgs bei der bayerischen Landtagswahl in den kommenden Wochen den Druck auf die Schwesterpartei CDU verstärken, im Falle eines Sieges bei der Bundestagswahl eine Pkw-Maut in Deutschland einzuführen. Der Club erinnert die CDU daran, bei ihrem ‚Nein’ zur Maut zu bleiben und verweist darauf, dass die […]

    Weiterlesen
  • Rein rechnerisch fließen erst ab Freitag, 23. August 2013, die von den deutschen Autofahrern geleisteten Abgaben wie Mineralölsteuer oder Kfz-Steuer als Investitionen in die Straßeninfrastruktur zurück. Somit markiert dieser Tag nach Angaben des ADAC einen Wendepunkt im laufenden Jahr. Denn sämtliche bis zu diesem Tag geleistete Autofahrerabgaben gingen nach Angaben des Automobilclubs in den normalen […]

    Weiterlesen
  • Das Bundeskabinett hat heute einer von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer vorgelegten Neuregelung zugestimmt. Damit wird u.a. die Pflicht zur Umkennzeichnung von Fahrzeugen bei Wohnsitz- oder Halterwechsel aufgehoben. Mit der Neuregelung wird der Beschluss der Verkehrsministerkonferenz der Länder vom 18./19. April 2012 über die bundesweite Kennzeichen-Mitnahme bei Wohnortwechsel umgesetzt. Bereits heute wird innerhalb einiger Länder entsprechend verfahren […]

    Weiterlesen
  • Ein Fahrzeug mit Saisonkennzeichen darf zwar außerhalb der beantragten Frist im öffentlichen Verkehr nicht benutzt werden, gilt aber ununterbrochen als zugelassen. Womit auch bei einer Wiederabmeldung nach einem Tag zumindest die Kraftfahrzeugsteuer für den Minimalzeitraum von einem Monat fällig ist. Darauf hat der Bundesfinanzhof bestanden (Az. II R 32/10). Wie die Deutsche Anwaltshotline berichtet, meldete […]

    Weiterlesen
  • Für Elektro-Pkws gelten künftig erweiterte Steuervergünstigungen. Sie werden nun zehn statt bisher fünf Jahre von der Kfz-Steuer befreit. Zudem wird die Förderung auch auf andere reine E-Fahrzeuge ausgedehnt. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Bundestag am gestrigen Donnerstag. Auf Antrag der Koalitionsfraktionen wurden auch Fahrzeuge mit Brennstoffzellen in die Regelung einbezogen, berichtet „Automobil Produktion“. Die Steuerbefreiung […]

    Weiterlesen
  • Sie können es einfach nicht. Oder – zutreffender – sie wollen nicht. Die Rede ist von den Geburtshelfern des neuen Wechselkennzeichens. Was, so muss man fragen, war denn die naheliegende Überlegung derer, die das Wechselkennzeichen forderten? – Besitzer zweier Pkws oder zweier Motorräder sehen nicht ein, das ganze Jahr über für alle Fahrzeuge volle Steuersätze […]

    Weiterlesen
  • Nach langem Warten werden am 1.Juli nun auch hierzulande Wechselkennzeichen eingeführt. Doch die erhoffte Kostenersparnis für die Fahrzeugbesitzer wird es wohl kaum geben. „Die erhofften Vergünstigungen fallen bei den Kfz-Versicherungen allenfalls marginal aus und bei der Kfz-Steuer fehlen sie ganz. Die Versicherungsbranche rechnet mit einer geringen Nachfrage nach den neuen Kennzeichen und längst nicht jeder […]

    Weiterlesen
  • Pkw-Fahrer sollten sich darauf einstellen, dass sie in diesem Jahr noch tiefer in die Tasche greifen müssen als bisher. Wie der Auto Club Europa (ACE) nach Auswertung von Zahlen des Statistischen Bundesamtes feststellt, sind die Kosten für den Unterhalt von Pkw von 2005 bis 2010 um 41 Prozent stärker gestiegen als die Kosten der allgemeinen […]

    Weiterlesen
  • Auch in diesem Jahr haben sich Autofahrer auf zahlreiche neue Regelungen einzustellen. Damit soll das Autofahren zwar sicherer und umweltfreundlicher werden, doch könne es, wie der ACE vermutet, auch teurer werden. Die Neuerungen im Jahr 2012 reichen von Säumniszuschlägen für verspätete Hauptuntersuchungen über Änderungen bei der Pendlerpauschale bis hin zur Förderung der Partikelfilter-Nachrüstung, zu erweiterten […]

    Weiterlesen