News: Kohlendioxid

  • Der Verband der Deutschen Automobilindustrie (VDA) hat die vom Umweltausschuss des EU-Parlaments beschlossenen Emissionsgrenzwerte für Transporter begrüßt. Der für das Jahr 2020 festgelegte Grenzwert von 147 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer sei außerordentlich anspruchsvoll und verlange den Unternehmen einiges ab, ohne dabei den Bogen zu überspannen, heißt es in einer Stellungnahme. Die Regulierung sei vernünftig, weil […]

    Weiterlesen
  • Im Jahr 2012 verzeichnete Toyota mit 103,6 Gramm pro Kilometer den niedrigsten durchschnittlichen Kohlendioxid-Flottenausstoß europaweit. Dies geht aus dem gemeinsamen Jahresbericht der Europäischen Kommission und der Europäischen Umweltagentur hervor. Demnach sind die durchschnittlichen Flottenemissionen von Toyota Motor Europe (TME) im Vergleich zum Vorjahr um 5,7 g/km gesunken, was einer Verringerung um fünf Prozent entspricht. TME […]

    Weiterlesen
  • Heute eröffnet Audi die e-gas-Anlage in Werlte. Damit baut Audi als erster Automobilhersteller eine Kette nachhaltiger Energieträger auf. An ihrem Anfang stehen Grünstrom, Wasser und Kohlendioxid. Die Endprodukte sind Wasserstoff und synthetisches Methan: das Audi e-gas. „Mit dem heutigen Tag unternimmt Audi einen großen Schritt in die Mobilität der Zukunft“, sagte Heinz Hollerweger, Leiter Entwicklung […]

    Weiterlesen
  • Auf maximal 95 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer sollen die Pkw-Flottengrenzwerte bis 2020 gesenkt werden. So hat es die EU-Kommission in ihrem heute in Brüssel vorgestellten Gesetzentwurf für Verbrauchsgrenzwerte von Pkws vorgesehen. Diese Emissionsgrenze entspricht einem Verbrauch von nicht einmal vier Litern auf 100 Kilometern. Vor allem Hersteller größerer Fahrzeuge werden mit einer solchen Vorgabe immer […]

    Weiterlesen
  • Volkswagen hat sich ein neues Ziel beim Co2-Ausstoß seiner Modellplatte festgelegt. Die Kohlendioxid-Emissionen sollen bis 2015 gegenüber 2005 um 30 Prozent sinken. Dann soll der durchschnittliche Wert bei 120 Gramm pro Kilometer liegen. Der Konzern wird vor diesem Hintergrund in den kommenden fünf Jahren weit über zwei Drittel seiner Gesamtinvestitionen von 62,4 Milliarden Euro direkt […]

    Weiterlesen