News: Kreuzungsassistent

  • Automobile sind effizienter, komfortabler und sicherer unterwegs, wenn sie mit dem Fahrer, der Infrastruktur und anderen Autos kommunizieren. Unter dem Schlagwort Audi connect treibt Audi die Vernetzung seiner Modelle auf allen Ebenen weiter voran. Im bundesweiten Großversuch simTD, der in den vergangenen vier Jahren im Raum Frankfurt stattgefunden hat, wurden wichtige Erkenntnisse gewonnen – darunter […]

    Weiterlesen
  • Man kennt sie, die Debatten in Autofahrerkreisen: Immer mehr Fahrerassistenzsysteme? Wo soll das hinführen? Wird der Fahrer am Ende überflüssig? Wo bleibt der Spaß am Autofahren? – Dem Internationalen Technik-Workshop „Audi active safety“ wurde gleich eine Anmerkung vorangestellt: Audi wolle, dass Autofahren weiterhin vom Fahrer bewältigt wird und sein Können gefragt ist. Fahrerassistenzsysteme seien ein […]

    Weiterlesen
  • Spezielle Assistenzsysteme für den Kreuzungsbereich sind in der Lage, dem Fahrer nicht nur Informationen über die sichtbare Umgebung, sondern auch über sichtverdeckt Objekte zu geben. Basis dieser von der Volkwagen-Konzernforschung gemeinsam mit anderen Fahrzeugherstellern innerhalb des von der Europäischen Kommission geförderten Forschungsprojektes INTERSAFE-2 entwickelten innovativen Assistenzsysteme ist die Fahrzeug-Infrastruktur-Kommunikation. Gefährliche Verkehrssituationen an Kreuzungen werden automatisch […]

    Weiterlesen
  • Ford treibt die Entwicklung innovativer Sicherheits- und Kommunikationssysteme weiter voran. Während der neue Ford Focus, der in Deutschland am 9. April auf den Markt kommt, mit fortschrittlichen Fahrer-Assistenzsystemen überzeugt, haben die Ingenieure der Marke mit dem Blauen Oval bereits die nächste Entwicklungsstufe in Sachen „Verkehrssicherheit“ im Visier. Die Stichwörter für die Zukunft lauten in diesem […]

    Weiterlesen