News: Mercedes-Benz-Bank

  • Die Mercedes-Benz Bank baut ihre Marktführerschaft als Nutzfahrzeugfinanzierer auf die Rekordmarke von rund 250.000 Lkw, Bussen und Transportern im Vertragsbestand weiter aus. Das ist ein Plus von fünf Prozent im Vorjahresvergleich. Im Portfolio finden sich alle Fahrzeuge vom City Van Mercedes-Benz Citan bis hin zur Schwerlastzugmaschine Mercedes-Benz Actros SLT. Allein im ersten Halbjahr 2014 stieg […]

    Weiterlesen
  • Die Mercedes-Benz-Bank hat ihren Wachstumskurs fortgesetzt. Im rückläufigen deutschen Markt wuchs die Autobank 2013 um drei Prozent und erreichtw mit einem Gesamtvolumen an Leasing- und Finanzierungsverträgen von 18,2 Milliarden zum Jahresende eine Rekordmarke. Auch das Neugeschäft legte leicht um ein Prozent auf den bisher höchsten Stand von 9,2 Milliarden zu. Insgesamt finanziert die Bank rund […]

    Weiterlesen
  • Die Mercedes-Benz Bank unterstützt den Start des neuen Atego mit Finanzdienstleistungen, die sich am Einsatz des Lkw orientieren. Bei der Mercedes-Benz FleetBoard Lkw-Versicherung richtet sich die monatliche Prämie danach, wie schwer der Atego beladen ist, welche Strecken er fährt oder wie umsichtig der Fahrer agiert. Je nach Nutzung kann die Versicherungsprämie sinken. Die Daten für […]

    Weiterlesen
  • Die Mercedes-Benz-Bank zählt zu den Siegern bei einer Befragung zum besten Arbeitgeber in Berlin und Brandenburg. Das Berliner Service-Center des Unternehmens erreichte in einer Befragung den zweiten Platz in der Kategorie über 250 Mitarbeiter. Die Mercedes-Benz Bank betreibt in Berlin ein Dienstleistungszentrum mit rund 600 Mitarbeitern. Das Service-Center im so genannten Königstadt-Carree liegt in der […]

    Weiterlesen
  • Die Mercedes-Benz-Bank AG hat im vergangenen Jahr gute Geschäfte gemacht. Das Gesamtvolumen aller betreuten Leasing- und Finanzierungsverträge für Fahrzeuge des Daimler-Konzerns stieg um fünf Prozent und lag zum Jahresende 2012 bei 17,8 Milliarden Euro. Das Neugeschäft wuchs im Vergleich zu 2011 nochmals um ein Prozent auf eine neue Bestmarke von 9,1 Milliarden Euro. Damit konnte […]

    Weiterlesen
  • Die Mercedes-Benz Bank war vor 25 Jahren, am 10. Dezember 1987, mit einer Handvoll Mitarbeitern als regionale GmbH ins Handelsregister Stuttgart eingetragen worden. Im ersten Geschäftsjahr 1988 lag der Vertragsbestand bei umgerechnet knapp 500 Millionen Euro. Heute betreuen deutschlandweit rund 1500 Mitarbeiter ein Vertragsvolumen von 17, 5 Milliarden Euro. Das ist rund 40mal mehr als […]

    Weiterlesen
  • Die Mercedes-Benz-Bank unterstützt den Start der neuen A-Klasse mit Finanzdienstleistungen, die Mobilität zum monatlichen Festpreis ermöglichen. Damit kommt die Autobank auch den Bedürfnissen jüngerer Kundengruppen entgegen. Der Anteil der Personen, die zu Leasing und Finanzierung tendieren, liegt bei den 18- bis 39-jährigen bei 73 Prozent. Bei den über 40-jährigen sind es nur 60 Prozent. Mit […]

    Weiterlesen
  • Die Mercedes-Benz-Bank hat ihr neues Service Center mitten in Berlin in der Nähe des Alexanderplatzes eröffnet. Dort sind 500 Mitarbeiter beschäftigt. 200 weitere sollen bis 2015 noch folgen. Die Mercedes-Benz-Bank hat im 21-stöckigen Königstadt-Carree an der Kreuzung Mollstraße/Otto-Braun-Straße über 13 000 Quadratmeter Bürofläche auf 13 Etagen für zunächst zehn Jahre angemietet. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen […]

    Weiterlesen
  • Die Mercedes-Benz Bank bietet eine neue Versicherung für Gebrauchtfahrzeuge an. Die Mercedes-Benz und die smart Gebrauchtwagenversicherung decken Schäden bis zu einer Summe von 100 Millionen Euro in der Kfz-Haftpflicht ab. Die durchschnittliche Versicherungsprämie liegt um zehn bis 15 Prozent niedriger als die Prämie der Mercedes-Benz- oder der smart-Autoversicherung für Neuwagen. Die Gebrauchtwagenversicherung kann um die […]

    Weiterlesen
  • Die Mercedes-Benz-Bank hat 2011 bei allen wichtigen Kennzahlen Bestmarken erreicht. Das deutsche Tochterunternehmen der Daimler Financial Services AG erzielte beim Neugeschäftsvolumen einen Höchstwert und verdiente zugleich im vergangenen Jahr so gut wie noch nie. Maßgeblich für die hohe Profitabilität im Jahr 2011 waren sinkende Kosten für Kreditrisiken sowie günstige Refinanzierungsbedingungen. In Verbindung mit ihrem Neugeschäftswachstum […]

    Weiterlesen