News: Peugeot iOn

  • 22. November 2012

    Peugeot iOn als Transporter

    Peugeot bietet seinen Elektrotransporter „i0n Cargo“ als wendiges Fahrzeug für den innerstädtischen Verkehr mit platzsparender und funktionaler Inneneinrichtung an. Kostengünstig und ohne Emissionen soll der kleine Elektro-Flitzer in Zukunft Handwerker von Auftrag zu Auftrag begleiten. Im ADAC-Praxistest setzt sich der kleine Franzose in puncto Verbrauch gegen drei elektrische Konkurrenzfahrzeuge durch. Peugeot richtet sich mit der […]

    Weiterlesen
  • Ganz im Zeichen der Reduzierung von Verbrauch und CO2-Emissionen präsentiert Peugeot Professional seine Nutzfahrzeug-Palette auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge (20.-27.9.2012). Bereits im Gewand des neuen Partner feiert die vollelektrische Variante als Partner Électric seine Weltpremiere in Hannover. Angetrieben wird der Elektro-Partner von einem 49 kW-Gleichstrom-Motor, der auf Anhieb ein Drehmoment von 200 Nm entwickelt. Als […]

    Weiterlesen
  • Am 12. August wird ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld auf die 800 km weite elektrische Rallye von München über den Großglockner nach Bozen und durch das Engadin bis St. Moritz gehen. Die Protagonisten bei der Tour durch vier Alpenländer sind BMW Mini E, Elma 02, Fisker Karma, Lampo3, Mercedes E-Cell, Nissan Leaf, Peugeot iON, Tesla Roadster, […]

    Weiterlesen
  • Als Neuheit zeigt Peugeot auf der IAA Nutzfahrzeuge (20. – 27.9.2012) in Hannover den Ion Cargo. Er basiert auf der Pkw-Version des Elektroautos mit einer Reichweite von etwa 150 Kilometern. Gemeinsam mit dem Fahrzeugausbau-Spezialisten Sortimo wurde der Heckbereich mit einem Einbaublock auf unterschiedliche Verstaumöglichkeiten vorbereitet. So präsentiert sich der Ion mit Transportboxen sowie einem klappbaren […]

    Weiterlesen
  • Elektroautos haben es immer noch schwer: Neben dem Preis spielt da die Reichweite die größte Rolle, wobei es weniger die reine Kilometerzahl an sich ist, sondern die Sorge des Nachladens, denn entsprechende „Tankstellen“ sind selten. Da will die Fahrt, sofern sie etwas länger dauern soll, gut geplant sein. Die Hersteller argumentieren hingegen, dass ein Großteil […]

    Weiterlesen
  • Trotz Medienhype und Kanzlerförderung ist das Interesse an Elektroautos eher moderat. Das geht aus dem New Car Monitor, einer Studie des Frankfurter Markeninstituts BrandControl, hervor. Jährlich befragt das Frankfurter Institut für Markencontrolling 8.400 Pkw-Fahrer, die innerhalb von zwölf bis 36 Monaten den Kauf eines Neuwagens planen. Von den 700 im Juni befragten potenziellen Neuwagenkäufern haben […]

    Weiterlesen
  • Schwarzwaldurlauber können sich vom 30. Juli bis zum 10. September 2011 von der Alltagstauglichkeit des Peugeot Ion überzeugen. Die Marke stellt zehn Fahrzeuge für das Projekt „Zukunftsmobilität in der Ferienregion Schwarzwald“ (ZUMO) zur Verfügung. Das viersitzige Elektroauto hat eine Reichweite von bis zu 150 Kilometern und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h. ZUMO ist eine […]

    Weiterlesen
  • Im Rahmen der Peugeot E-Mobility-Tour, die derzeit durch 20 deutsche Städte führt, können Interessenten nicht nur die in Serie produzierten Elektrofahrzeuge Ion und E-Vivacity sowie verschiedene Pedelcs der Marke selbst testen, sondern auch für eine „E-Car-Simulation“ bewerben. Dabei wird eine „Messbox“ im aktuell genutzten konventionellen Fahrzeug des Teilnehmers installiert. Die Box sammelt über den Zeitraum […]

    Weiterlesen
  • Peugeot hat heute am Potsdamer Platz in Berlin seine „E-Mobilty-Tour“ gestartet, die dort noch bis Sonnabend (25.6.2011) gastiert. Mit dem Ion, dem Roller E-Vivacity und diversen E-Bikes präsentiert Peugeot dabei in insgesamt 20 Großstädte in Deutschland seine Elektrofahrzeuge. Neben Berlin sind unter anderem Dortmund (7.-9.7.2011), Stuttgart (14.-16.7.), Leipzig (4.-6.8.), Frankfurt/Main (8.-10.8.), Essen (22.-24.9.) und Düsseldorf […]

    Weiterlesen
  • Peugeot hat sein Mobilitätskonzept „Mu“ (sprich Mü) nach Berlin und seit vergangener Woche München nun auch auf Hamburg ausgeweitet. Hinter dem Angebot, dessen Name vom griechischen Buchstaben „µ“ abgeleitet ist und der in der Physik für Beweglichkeit steht, verbirgt sich mehr als ein Carsharing-Programm. Mit „Mu by Peugeot“ soll dem Kunden immer das Fahrzeug zur […]

    Weiterlesen