News: Renault Master

  • Renault aktualisiert zum Spätsommer 2014 den Master. Der Transporter in der leichten Nutzfahrzeugklasse von 2,8 bis 4,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht erhält effizientere Motoren, ein modernisiertes Design und weiterentwickelte Assistenzsysteme. Das Leistungsspektrum reicht von 81 kW / 110 PS bis 121 kW/165 PS. Die Normverbrauchswerte starten bei 6,9 Litern Kraftstoff pro 100 Kilometer. Zu den Neuerungen […]

    Weiterlesen
  • Mit dem Dexter Go 620 stellt Karmann Mobil in der Reisemobilsaison 2014 dem dem ultra-kompakten Dexter Go 560 einen größeren Bruder zur Seite. Das auf dem Renault Master aufgebaute Reisemobil bietet von allem ein wenig mehr: mehr Platz im großen Heckbett (193 x1 36cm), mehr Platz im Waschraum und mehr Bewegungsfreiheit im Vorderwagen. Auch für […]

    Weiterlesen
  • Der Renault Master wird jetzt in bestimmten Ausführungen auch mit Start-Stopp-System angeboten. Es soll bis zu fünf Prozent Kraftstoffeinsparung ermöglichen. Der Standby-Modus des Motors wird durch eine Kontrollleuchte auf dem Armaturenbrett angezeigt. Er kann bei Bedarf auch deaktiviert werden. Das Start-Stopp-System ist lieferbar für Kastenwagen und Kombi mit Frontantrieb, Schaltgetriebe und 74 kW / 100 […]

    Weiterlesen
  • Der Renault Transporter Master wird mit den neuen Dieselmotoren Energy dCi 100 und Energy dCi 125 sparsamer. Der robuste Kastenwagen benötigt mit dem Common-Rail-Selbstzünder in den beiden Leistungsstufen mit 74 kW/100 PS und 92 kW/125 PS 7,4 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer, was CO2-Emissionen von 195 Gramm pro Kilometer entspricht. Basis für den Verbrauch sind […]

    Weiterlesen
  • Ganz im Zeichen des Master steht der Auftritt von Renault beim Caravan-Salon 2012 in Düsseldorf (25.8.- 2.9.2012). Auf dem Stand D54 in Halle 16 demonstriert der europäische Marktführer für leichte Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht, wie vielseitig sich der Transporter als Basisfahrzeug für Reisemobile aller Art eignet. Zu sehen ist auch ein Teilnehmerfahrzeug der […]

    Weiterlesen
  • Der Deutsche Nutzfahrzeugpreis der „Deutschen Handwerks Zeitung“ hat einen Überraschungssieger: Der Preis geht an den Renault Master. Der Renault setzte sich vor dem VW Crafter und seinem baugleichen Bruder, dem Opel Movano, durch. Den Sieg verdankt der Renault Master vor allem seiner guten Wirtschaftlichkeit. Beim Stand- und Fahrtest hatte jeweils der Sprinter von Mercedes-Benz die […]

    Weiterlesen
  • Renault stellt beim Caravan-Salon in Düsseldorf 2011 (27.8. – 4.9.2011) die Vielseitigkeit des Master als Basisfahrzeug für hochwertige Reisemobile heraus. In Halle 16 präsentiert der europäische Marktführer für leichte Nutzfahrzeuge den Master als Plattformfahrgestell mit Hinterradantrieb und 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht sowie als Fahrgestell mit Al-Ko-Tiefrahmen, Vorderradantrieb und 3,85 Tonnen Maximalgewicht. Neben dem Fahrgestell mit […]

    Weiterlesen
  • Peugeot Bipper, Fiat Doblò Cargo, VW Caddy und Transporter, Fiat Scudo, Renault Master und Mercedes-Benz Sprinter sind die „KEP-Transporter des Jahres 2011“. Das haben 40 Profis aus der Kurier-, Express- und Postbranche (KEP) in einem großen Praxistest ermittelt. Zwei Tage lang testeten die Experten auf Einladung der Fachzeitschriften „KEP aktuell“, „trans aktuell“ und „Transporter Magazin“ […]

    Weiterlesen
  • Alle Transporter von Renault – Kangoo Rapid, Trafic und Master – sind ab sofort mit dem Carminat TomTom 2.0 Live Navigationssystem lieferbar. Der Wegweiser soll die Wirtschaftlichkeit eines Fuhrparks erhöhen, da er früher als andere Systeme vor Staus und Verkehrsstörungen warnt, der Fahrer somit rechtzeitig eine effizientere Route wählen kann. Das kompakte Gerät nutzt IQ-Routes […]

    Weiterlesen
  • Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Renault beim Caravan-Salon 2010 in Düsseldorf (28.8. – 5.9.2010) steht der neue Master. Der französische Automobilhersteller zeigt in Halle 16 einige Reisemobilvarianten des Fahrzeugs. Vorgestellt wird dabei auch das Konzeptmodell „Flowing Nature“. Die zwei seitlichen Schiebetüren sollen für ein Open-Air-Gefühl sorgen. Die Studie entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Innovations- […]

    Weiterlesen