News: Sonnenblende

  • Nach schweren Verkehrsunfällen beginnt für die Helfer ein Wettlauf mit der Zeit. Jede Minute zählt bei der Bergung von Verletzten. Deshalb empfiehlt der TÜV Rheinland jedem Autofahrer, wenn verfügbar, eine Rettungskarte im Fahrzeug aufbewahren. Sie signalisiert den Feuerwehrmännern bei der Bergung von Unfallopfern, wo sich Kraftstofftank und Batterie befinden. Darüber hinaus auch, wo Hochvoltkabel oder […]

    Weiterlesen
  • Verkehrsunfälle geschehen täglich. Und täglich müssen Menschen  am Unfallort aus ihren Fahrzeugen geborgen werden. Ein Problem für die Rettungskräfte: hochfeste Stähle und die Vielzahl an Sicherheitseinrichtungen moderner Autos machen es oft schwierig, den richtigen Ansatzpunkt für hydraulische Schere oder Spreizer zu finden. Die Rettungskarte hilft hier weiter und sie hilft damit, Menschenleben zu retten. Die […]

    Weiterlesen
  • Wohin mit dem Rettungsdatenblatt? – Experten, wie u.a. auch die Dekra-Sachverständigen, empfehlen Autofahrern, das Rettungsdatenblatt ihres Fahrzeuges hinter die Sonnenblende auf der Fahrerseite zu stecken. Die darauf enthaltenen Informationen helfen den Rettungskräften bei Unfällen, im Fahrzeug eingeschlossene Personen schnell und schonend zu retten. Autofahrer können die Datenblätter von der Website der jeweiligen Automobilhersteller kostenlos herunterladen […]

    Weiterlesen