News: Wachstum

  • Zum 43. Mal treffen sich Experten aus aller Welt zum World Economic Forum in Davos und diskutieren vom 23. bis 27. Januar über Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Mit dabei ist auch in diesem Jahr wieder der Autobauer Audi. Diesmal steht das Treffen unter dem Motto „Resilient dynamism“ und beschäftigt sich mit der Frage nach stetigem […]

    Weiterlesen
  • Wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) mitteilt, präsentierten sich die internationalen Automobilmärkte im Gesamtjahr 2012 in stabiler Verfassung: Sowohl die USA als auch Brasilien, Russland, Indien und China verzeichneten solide Zuwächse, der japanische Pkw-Markt meldete mit rund 4,6 Millionen Neuwagen sogar das beste Neuzulassungsniveau seit 2006. Die Verkäufe in Westeuropa hingegen verbuchten ein Minus von […]

    Weiterlesen
  • Audi lieferte 2012 weltweit 1 455 100 Fahrzeuge aus, 11,7 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Damit übertrafen die Ingolstädter das im Sommer ausgegebene Jahresziel von 1,4 Millionen Automobilen – vor allem befeuert von starken Zuwächsen in Nordamerika und Asien. Mit über 152 000 Verkäufen mehr als im Vorjahr erreichte Audi den zweitgrößten Wachstumssprung in […]

    Weiterlesen
  • Hyundai hat 2012 in Deutschland erstmals mehr als 100 000 neue Fahrzeuge abgesetzt und damit das beste Zulassungsergebnis der 21-jährigen Marktpräsenz erzielt. In einem um 2,9 Prozent schrumpfenden deutschen Gesamtmarkt entschieden sich im Jahresverlauf 100 875 Autofahrer für ein Modell Marke. Das entspricht einem Wachstum von 16,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr und einem Marktanteil von […]

    Weiterlesen
  • 18. Dezember 2012

    ZF mit neuem Vorstandskonzept

    Der Zulieferer ZF Friedrichshafen hat ein neues Vorstandskonzept verabschiedet, das im Laufe 2013 eingeführt wird. Mit ihm werden die Aufgabenbereiche der Unternehmensvorstände deutlich ausgedehnt. Im Zuge dessen wird die bisherige Trennung von Divisions- und Ressortverantwortung aufgehoben. Gleichzeitig reduzieren die Friedrichshafener die Anzahl ihrer Vorstände. Künftig setzt man bei ZF auf eine intensivere Vernetzung und Zusammenarbeit […]

    Weiterlesen
  • Volkswagen wird in den kommenden drei Jahren 50,2 Milliarden Euro in den Automobilbereich investieren. Erstmalig umfasst die Planung auch die Marken MAN und Porsche als neue vollkonsolidierte Gesellschaften. „Trotz des herausfordernden wirtschaftlichen Umfelds investieren wir mehr als jemals zuvor, um unsere langfristigen Ziele zu erreichen. Damit stärken wir erneut unsere Wettbewerbsfähigkeit und machen uns fit […]

    Weiterlesen
  • Die Türkei ist einer der wichtigsten Wachstumsmärkte für Opel. Das unterstrich Alfred Rieck, Verkaufs-und Marketingvorstand des Unternehmens, zur Eröffnung der Istanbul International Auto Show (2.- 11. November). Rieck: „Dieses Jahr werden wir mehr als 50.000 Fahrzeuge verkaufen und damit unseren Marktanteil von 6,0 auf voraussichtlich 6,3 Prozent steigern. Das wird der höchste Marktanteil seit 2005. […]

    Weiterlesen
  • Porsche hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2012 den Umsatz um 28,1 Prozent auf 10,15 Milliarden Euro gesteigert. Der Absatz legte um 20,2 Prozent auf 103 245 Fahrzeuge zu. Das operative Ergebnis stieg um 22,9 Prozent auf 1,88 Milliarden Euro. Die Umsatzrendite betrug 18,5 Prozent. Die Baureihe mit dem größten Wachstum war der […]

    Weiterlesen
  • In Rüsselsheim hat man viel vor, strebt Opel-Chef Thomas Sedran doch danach, Opel/Vauxhall in der europäischen Zulassungsriege auf Platz zwei hinter den europäischen Klassenbesten Volkswagen zu bringen und Ford von dieser Position zu verdrängen. „Wir haben einen klaren Wachstumsplan. Wir wollen die zweitstärkste Pkw-Marke in Europa werden – und zwar profitabel. Ohne uns Marktanteile zu […]

    Weiterlesen
  • Die Nutzfahrzeugsparte von Volkswagen hat in den ersten drei Quartalen weltweit 409.300 Stadtlieferwagen, Transporter und Pick-ups an Kunden ausgeliefert und damit gegenüber dem Vergleichszeitraum 2011 eine Steigerung von 4,9 Prozent erreicht. In Westeuropa inklusive Deutschland stiegen die Verkäufe von Januar bis September um 1,2 Prozent auf 214.600 Fahrzeuge. In Osteuropa betrug das Wachstum per Ende […]

    Weiterlesen